Druckgefühl unter linken Brust

Guten Tag,
bräuchte mal einen Ratschlag... seit längerer Zeit habe ich so ein komisches Druckgefühl unter der rechten Brust, dass sich bis ins Schulterblatt zieht.
Damit war ich schon zweimal bei meinem Hausarzt.
Der meinte aber, dass er bezüglich des Herzens nichts feststellen könnte.
Nun wird dieses Gefühl aber intensiver und auch dass ich schnell ausser Puste bin.
Einen Termin beim Kardiologen würde ich erst in 3 Monaten bekommen.
Da ich auch massive Probleme mit meiner HWS habe ( OP Bandscheibenvorfälle), meinte mein Hausarzt, es könne auch von der BWS kommen.
Orthopädentetmin nächste Woche.
Nun weiss ich nicht, wasich tun soll?
Orthopdentermin abwarten?
Anderen Internisten?
Nochmal zum alten Hausarzt?
Noch da jetzt in dieser coronazeit.
Möchte ungern ins KH zur Notaufnahme.
Auf der anderen Seite bin ich dich besorgt und verunsichert.
Viele Grüsse
Bea

1

Wenn Du akut starke Schmerzen oder Kurzatmigkeit hast - Notaufnahme.

Ich kann nur von mir berichten, dass ich das kenne. War eine "Interkostalneuralgie", die von einer BWS-Skoliose ausging und konnte mit Physio sehr gut therapiert werden.