Abends rote heiße Arme, neurodermites u 12 ssw

Thumbnail Zoom

Hallo ihr lieben
Ich finde im Netz überhaupt nichts und meine Fa meinte nur, das hört sich nicht an als wäre es was schlimmes 🙈

Ich habe neurodermites seid meiner Geburt aber so etwas hatte ich nicht mal in meinen vorherigen Schwangerschaften.

Manchmal habe ich abends extrem rote und heiße Arme. Wenn ich dann darüber Kratze bilden sich weiße striemen die mehrere Minuten anhalten...

Hat das jemand von euch schon mal gesehen oder gehört?
Könnte es vielleicht am heparin liegen das ich seid Anfang der ss Spritze, als Ersatz zum eliquis oder irgendein Mangel?
Ich füge mal ein Bild ein...

1

Das ist deine Neurodermitis. In der Schwangerschaft kann sie schlimmer werden. Diese weißen Streifen beim Kratzen nennt man "weißen Dermographismus", haben viele Atopiker. Der ist harmlos.
Wichtig ist jetzt eine konsequente tägliche Basistherapie. Vielleicht brauchst du jetzt eine andere Basiscreme als bisher, die Haut verändert sich in der Schwangerschaft.
Wenn die Arme so heiß und rot werden, versuch es mal mit Schwarztee-Umschlägen.