Handschiene wegen Karpaltunnelsyndrom auf Rezept?

Leider begleiten mich seit einiger Zeit wieder schlimme Schmerzen in den Händen. Vor allem nachts Taubheit und Kribbeln, sodass ich kaum schlafen kann. Ich bin recht sicher, dass es vom Tragen des Babys kommt. Ich hatte das auch sowohl in den Schwangerschaften, als auch in der ersten Elternzeit...

Jedenfalls würde ich mir gern wieder Schienen für die Gelenke zulegen, da mir das nachts gut geholfen hat.
Daher meine Frage, ob der Hausarzt sowas verschreiben kann (PKV) oder ob ich mir den Gang zum Arzt spare und gleich selbst welche bestelle...

1

Das kann auch der Hausarzt rezeptieren.