Vitamin D und Histamin-in-form

Huhu,

meine Ärztin stellte einen schlechten Vit D Spiegel fest.
Ich soll nun 20.000 i.E. TÄGLICH nehmen und dann nach einer Woche auf 10.000 TÄGLICH runtergehen bis zur Kontrolle in 10 Wochen.
Ich stille und meine Tocher bekommt ja auch Vitamin D.
Die Ärztin meinte, das passt so - ich habe ein komisches Bauchgefühl und werde mich nochmal in der Apotheke beraten lassen.
Hat hier jemand zufällig Erfahrungen diesbezüglich?

Und hat jemand Erfahrung mit dem Medikament Histamin-in-form? Auch das soll ich nehmen und hege Zweifel...

VG