18 Tage überfällig, SST negativ, kleine Eibläschen am Eierstock

Hallo,
ich warte seit 18 Tagen auf meine Periode.
Habe eigentlich einen 30/31 Tage Zyklus seit ich die Pille vor 7 Monaten abgesetzt habe.
Zum ersten Mal bin ich jetzt so lange überfällig.
Wir verhüten mit Kondom, ein aunfall ist uns auch nicht passiert soweit ich weiß.
Als ich eine Woche überfällig war, war ich beim FA und sie meinte, dass ich mehrere kleine Zysten am Eierstock habe (ca. 4-5 Stück).
Sie hat mich sofort mit PCO abgestempelt ohne weitere Tests zu machen und ohne zu berücksichtigen, dass ich erst die Pille abgesetzt hab.
Sowas ist mir noch nie passiert und ich weiß auch nicht was ich noch machen soll.
Alle SST waren negativ.
Bin ich vielleicht doch schwanger? Und wenn nicht, wann kommt endlich meine Periode?
Bin total verzweifelt und hab auch manchmal Unterleibsschmerzen.

1

Der Körper braucht manchmal bis zu 2 Jahren nach Absetzen der Pille bis er auf Normalzustand ist. Zysten entstehen gern nach Absetzen. Der natürliche Zyklus muss erst wieder in Gang kommen und nicht jeden Monat wird ein Eisprung stattfinden.

Wenn du dich nicht ernst genommen fühlst, such dir am besten einen neuen Gyn.