Schlimmer Juckreiz

Habe momentan sehr starken Juckreiz an den Beinen. Permanent. Das ist aber nicht das erste mal, vor genau einem Jahr hatte ich das auch schon, zur kleinen Zeit in die Jahre davor glaube ich auch. Habe Angst, dass es Krebs ist..
kennt jemand das? Der Juckreiz ist schwer zu ertragen, ist in den letzten Jahren aber dann plötzlich einfach so wieder verschwunden. Der Juckreiz ist übrigens hauptsächlich an den Unterschenkeln.
Kann mir jemand Tipps geben?

1

Wann hast Du einen Arzttermin?
Hast Angst, dass es Krebs ist und fragst ein Internetforum? Ist der falsche Weg.
Such einen Arzt auf und kläre es ab, bevor Du Dich noch mehr verrückt machst.
Alles Gute.
LG Moni

2

Hey!
Ist die Haut vielleicht einfach nur trocken? Das war früher mein Problem am Schienbein.

Liebe Grüße!

3

Ich habe auf Grund einer Sarkoidose jedes Jahr wiederkommend das Problem extrem juckender Haut. Neben Vaseline hilft mir Nachtkerzenöl, https://www.vitaminexpress.org/de/nachtkerzenol-kapseln-nachtkerzenol-kapseln . Bevor die Probleme bei mir auftraten hatte ich noch nie was davon gehört, ich hatte allerdings vorher auch noch nie von Sarkoidose gehört

4

Hallo,
ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass Du Grasmilben haben könntest.
Unser Junior hat das jedes Jahr! Ihn haben die sprichwörtlich zum Fressen gern.
Ich habe damit vielleicht auch gerade zu kämpfen. Normalerweise sind die Stiche an Stellen, wo die Kleidung enger anliegt (Slip- und Strumpfrand, BH-Rand...).
Mich hat es derzeit an der Kaiserschnittnarbe erwischt...das juckt sehr stark, obwohl schon alles aufgekratzt ist.
Alles Gute