Muttermal mit Grind

Thumbnail Zoom

Huhu ihr, hatte am Samstag auf einem Muttermal einen dünnen schwarzen Strich - dachte ist eine Fussel und habe es mit etwas Druck weggewischt - ging dann auch ab. Am Sonntag waren dann 2 rote Punkte drauf - wie ein Grind.
war dann Montag beim Hautarzt - bin da regelmäßig in Behandlung weil ich viele Muttermale habe und auch scho einige entfernt wurden.
sie sagte es sieht aus wie eine oberflächliche Verletzung. Wie gekratzt - kann mich aber nich erinnern. Es kann sein - hatte ganze Woche kurze Hosen an und hab einen kleinen Sohn und da ist man viel in Action. War ja erst die Woche vorher zum Screening da war nichts auffälliges. Sie sagte das es nicht so aussieht als ob es vom Muttermal kommt aber sie möchte sicherheitshalber in 10 Tagen nochmal drauf schauen. Laut Ärztin die Zeit wo eine solche Verletzung abheilt. Kennt es wer? Hat wer Erfahrung? Man macht sich halt doch Gedanken. ☹️
es hat nie geblutet so das ich’s bemerkt habe - nur eben der Grind drauf. Spürt man auch wenn man darüber fährt. Hat nie genässt oder gejuckt.

1

Bitte um Hilfe

2

Sieht für mich wie ein Kratzer aus. Vielleicht hast du es gar nicht gemerkt als es passiert ist. Würde es auch einfach in 10 Tagen kontrollieren lassen. Sollte es bis dahin nicht weg sein, wird es sicherlich entfernt und untersucht.