Mandeln und Polypen op

Hallo ihr Lieben,

Meine Tochter ( 5 Jahr) soll am Mittwoch die Mandeln und Polypen raus bekommen. Jetzt hat sie seit heute Schnupfen und ganz leicht Husten aber das hat sie eigentlich durchgängig mal mehr mal weniger deswegen soll ja der Eingriff gemacht werden zumal sie auch sehr oft Flüssigkeit im Trommelfell hat.
Der Termin steht schon seit ein paar Wochen fest. Bin mir jetzt unsicher ob er überhaupt durchgeführt wird.
Ich habe schon oft gehört das man das trotzdem machen lassen kann solange kein Fieber dazu kommt.
Am Dienstag haben wir eh nochmal ein Vorgespräch bei der Ärztin.
Was habt ihr denn schon für Erfahrungen gemacht ??

LG
Michelle#winke

1

Meiner Tochter wurden im März die Polypen entfernt. Dienstag war die Voruntersuchung und das Anästhesie Gespräch. Das Kind welches vor meiner Tochter auf dem OP Plan stand wurde wegen Erkältung und Husten abgesetzt. Das wurde am Dienstag entschieden. Ihr werdet abwarten müssen was euch am Dienstag gesagt wird.
Alles Gute für die OP

2

Im Moment würde ich eher befürchten, dass die OP aufgrund eines Coronaverdachtes nicht stattfindenden könnte🤔 Ruf lieber in der Klinik an.