Kopfschmerzen

Hallo meine Lieben,
seitdem ich schwanger bin habe ich immer wieder mal über einen längeren Zeitraum Kopfschmerzen. Kennt das jemand? Und falls ja habt ihr Tipps was man dagegen tun kann. Ich habe zwar gehört das man Paracetamol nehmen darf,Jedoch möchte ich das nur ungern tun.

1

Hi, das mit den Kopfschmerzen hatte ich in meiner dritten Schwangerschaft auch. Mir hat ein Glas Cola, ein kühles Tuch auf die Stirn und etwas Ruhe immer gut geholfen. Vielleicht lindert das auch deine Beschwerden?! Wünsch dir alles Gute

2

Massage des oberen Rücken und Schulter-Nackenbereich, Wärme in dem Bereich...wenn es durch Verspannungen kommt (man liegt wegen dem Bauch nachts anders als sonst, die Hormone lockern Bänder und Muskeln...da kann das schon vorkommen)
Minzöl auf die Schläfen, was kühles auf die Stirn und Augen kann auch helfen.
Da musst du ausprobieren welche Hausmittelchen dir helfen.
Wenn du ein Blutdruckmessgerät hast kannst du auch mal messen ob der in solchen Phasen in Ordnung ist. In der Schwangerschaft kann es ja auch mal zu Hochdruck kommen.