Nach OP nierenschmerzen

Heeey ihr lieben.

Und zwar hatte ich am Donnerstag eine OP. Mir wurde rechts in der leiste eine fistel mit fistelgang entfernt. Seit dem Tag der OP hatte ich unterleibsschmerzen, dachte mir aber nichts dabei(meine periode ist seit einer Woche vorbei). Naya.. Und seit heute morgen nach dem Wasser lassen bekam ich tierische Nierenschmerzen, beim ersten mal war es noch auszuhalten aber jetzt grade eben, ich konnte einfach nichts mehr. War kurz darauf den Krankenwagen anzurufen. Nach einer halben Stunde sind die Schmerzen wieder "angenehm"..

Kann es mit der OP zusammen hängen?
Hab echt Angst auf Toilette zu gehen nach grade eben 😭

Liebe Grüße

1

Hey, damit solltest du schnell zum Arzt gehen. Das kann dir hier nun wirklich niemand sagen.
Alles Gute 🍀

2

Möglicherweise könnte sich dahinter ein Nierenstein verbergen, oder Nierenstau. Also ich würde das mit dem Arzt abklären.