Erfahrungen Augenlasern

Hallo,

seit ich 4 bin (also nun seit 30 Jahren) trage ich eine Brille aufgrund einer Hornhautverkrümmung, Dioptrienzahl nicht sehr hoch.
Ich denke aktuell darüber nach mir die Augen Lasern zu lassen. Ich habe so viel Kopf- und Augenschmerzen und bin es leid mit einer Brille herumzulaufen - auch optisch gefallen mir Brillen gar nicht und mit Kontaktlinsen möchte ich nicht herum tüddeln.

Hat jemand hier Erfahrungen diesbezüglich?

LG

1

Hallo

Ich selbst nicht, aber mein Mann liess sich die Augen lasern, und noch eine Kollegin. Beide bereuen den Eingriff überhaupt nicht. Im Gegenteil - sie fühlen sich seitdem richtig erlöst. Bei meinem Mann ist es bereits 15 Jahre her, bei meiner Kollegin ca. 10 Jahre. Wenn die Voraussetzungen bei dir gegeben sind, warum nicht? Lass dich gut beraten und schau, dass du dich in der entsprechenden Klinik allgemein wohl fühlst und man gut auf deine Fragen eingeht.

LG
nizanra

2

Mein Mann hat sich auch beide Augen lassen lassen, vor Ca. 10 Jahren. Er hätte auch nur niedrige dioptrien. Sie ersten Wochen danach waren nervig, da seine Augen sehr trocken waren und er immer Flüssigkeit reintropfen musste. Ausserdem waren die Augen sehr lichtempfindlich. Das hat sich aber alles gegeben. Seitdem war nix mehr, er sieht auch heute noch Top und ist sehr zufrieden.

3

Ich hab Ende September endlich meinen Termin. Mein Bruder, meine Mutter und 2 Freundinnen von mir haben sich alle lasern lassen. Mein Bruder ein riesen weichei hat gesagt er würde es sofort wieder machen, also kanns nicht so schlimm sein 🤣 ich kann gerne anschließend berichten