Fledermausbesuch angst vor tollwut

Hallo

Ich hatte vergangene Nacht das erste mal Besuch von 3 fledermäusen in meinem Schlafzimmer ich bin hoch schwanger und halte es momentan nicht aus ohne Balkon tür bei der wärme zu schlafen ich habe das Licht angemacht und dummerweise erst mit einem Besen versucht sie vorsichtig in die richtige Richtung zu befördern nachdem mir eine auf Kopf Höhe zu geflogen kam stellte ich den Besen ab Schloss die Tür und wartete bis sie von alleine rausflogen ich mache mir im Nachhinein Gedanken das sie wo sie mein Kopf beim fliegen gestrichen hat an meiner einen Stelle wo eine wunde am kopf ist ( durch schuppenflechte ) ran gekommen ist und durch speichel mich so mit tollwut infiziert haben könnte ... davor dachte ich an einem biss darauf hin war ich auch beim Arzt der aber nicht sehr kooperativ war und von so einem biss müsste man ja eigentlich wach werden ich mache mir jetzt sehr große Sorgen und Montag ist schon der entbindungstermin hat jemand ein paar aufmunternde Worte ich wohne im osten und weiß das nicht jede fledermaus dieses tollwut Virus trägt trotzdem ist die Sorge groß

1

Wir hatten auch Besuch von einer Fledermaus vor ein paar Wochen. Ich habe gelernt, dass Fledermäuse bei Licht wie tot sind #rofl Erst als wir das Licht ausmachten flog sie wieder davon. Im Internet hatte ich gelesen, dass Fledermäuse bei einer direkten Bedrohung zubeißen könnten, wenn man sie z.b. anfassen will. Aber eigentlich sind es ganz friedvolle Tiere. Unsere Fledermaus flog damals total panisch in der Wohnung herum, bevor sie sich in einer Nische versteckte. Ich denke, dass du nur den Flügelschlag der Fledermaus gespürt hast.

2

Also sorry aber das klingt ja wie in einem Film, wenn sooo viele Zufälle aufeinandertreffen würden! Du machst dich viel zu verrückt
Ich denke, du hast nur den Flügelschlag an den Haaren gespürt mehr nicht.