Erdnussallergie wer noch?

Im Zuge meiner Arzt-Odyssee in Bezug auf meine brennende Zunge hat der HNO einen Bluttest auf Nahrungsmittelunvertglichkeit gemacht und es hat bei Erdnüssen ausgeschlagen (alles andere war grün/nicht erhöht). Mich hat es gewundert da ich nicht auf die Idee gekommen wäre. Esse zwar selten Erdnüsse pur (wenn mal Paste im Curry) aber es scheint ja in vielen Lebensmitteln „Spuren von Schalenfrüchten“ zu sein. Hat noch jemand eine Erdnussallergie? Wie macht es sich bei euch bemerkbar bzw wie lange hält die Reaktion an? Reagiert ihr noch auf andere Stoffe? Ich habe das Gefühl Erdnuss ist nicht das einzige Problem.