Evtl Nasentropfen getrunken

Hallo, bitte helft mir.
Meine Kleine (knapp 2 1/2) hat heute Nachmittag ihre Flasche mit Nasentropfen in die Hände gekriegt. Und bis ich sie erwischt habe, war die Flasche leer, der Tisch war zwar nass aber das könnte aich ihr Wasser gewesen sein; Bei der Giftnotrufnummer haben die mich zwar beruhigt, dass es bei dieser Menge nichts ausmachen dürfte, aber ich sollte sie noch ein bißchen beobachten. Jetzt ist sie aber auch erkältet und daher eh nicht so wie immer. Wie soll ich da etwas Unnormales erkennen. Auf was würdet ihr noch achten als Puls, Gesichtsfarbe, Erbrechen?
Ich danke für eure schnellen Antworten.

1
Thumbnail Zoom

Ich empfehle dir die App ... wobei ich da jetzt auch nix zu Nasentropfen finden konnte.

2

Zur Not noch mal beim Giftnotruf nachfragen.

Aber ich denke nur Erbrechen usw ist Relevant.

Es ist bestimmt alles ok 😊

3

Wenn das Kindernasentropfen waren, ist ja normalerweise nicht mehr drinnen als Salzlösung.

Würde mir da keine Sorgen machen.

8

Das muss nicht sein.
Wir haben normalerweise auch nur Salzwasser Tropfen hier, aber beim letzten heftigen Virusinfekt wurden uns auch Säuglings und Kindernasentropfen verschrieben, die abschwellend sind und einen Wirkstoff enthalten. Diese dürften auch nur dreimal täglich einen Tropfen pro Nasenloch dosiert werden. Auf die richtige Dosierung war unbedingt zu achten.

4

Sieh dir die Inhaltsstoffe an.
Ich habe zwar keine Ahnung, ob es Otriven war (dein Nick) bzw. wenn, dann welches, aber es wird sicher nichts passieren, wenn er xyz mg des Wirkstoffes geschluckt hat.

5

Wie soll ich da etwas Unnormales erkennen. Auf was würdet ihr noch achten als Puls, Gesichtsfarbe, Erbrechen?

Lies dir den Part mit der Überdosierung durch, dort werden in der Regel auch Anzeichen beschrieben, wenn bekannt.

6

Ich habe als Kind mal die Nasentropfen meiner Mutter getrunken. Komplett. Ich habe mich kurz darauf übergeben und danach war alles wieder gut. Ich denke, wenn seit heute Nachmittag bis jetzt nichts passiert ist, dann wird auch nichts mehr passieren und alles gut sein.

7
Thumbnail Zoom

Wenn es Otriven waren, dann würde ich schon besser darauf achten, ob etwas nicht stimmt. Denn diese Nasentropfen haben es in sich. Bitte achte vorallem auf die Atmung des Kindes und ob es Krämpfe bekommt. Habe dir zur Not einen Teil von der Packungsbeilage geschickt. Wenn du dir ganz unsicher bist, dann ruf im KH an und frage nach.