Ist das Borreliose (Zeckenstich) ?

Thumbnail Zoom

Hallo zusammen,
meine Tochter (3 Jahre) hat auf ihrem rechten Unterarm diese Hautrötung... ich weiß, ihr seid auch alle keine Ärzte, aber mich macht stutzig, dass da noch ein blassroter Außenring um den eigentlichen roten Punkt ist... sowas wurde mir früher immer als Anzeichen von Borreliose gesagt. Wenn man das googelt, liest man allerdings, dass die Ringe einen Durchmesser von mindestens 4 cm haben... das bei ihr sind 2,5 cm.
Sie war vor 10 Tagen mit der Kita wandern in einem Heidegebiet. Mir ist diese Rötung erst heute aufgefallen, vorher war da meiner Meinung nach nichts... würde so gesehen auch wieder für Zeckenbiss und Borreliose sprechen, weil diese Ringe erst frühestens 7 Tage nach Biss auftreten.
Was würdet Ihr machen ? Heute ist Sonntag, deswegen extra in die Rettungsstelle ? Überall wird geschrieben, man soll bei so einem Verdacht sofort einen Arzt aufsuchen.

1

Hatte sie denn eine Zecke? An der Stelle müsste man sie ja mitbekommen. (Denn Larven, die man mal unbemerkt haben kann, weil sie nicht mal einen Millimeter groß sind übertragen noch keine Borreliose. Nymphen übertragen ss erst und sie sind ja größer.)
Könnte ansonsten auch ein Stich von einer Mücke oder Biss von einer Griebelmücke sein. Bei letzteren könnte allerdings auch auch Antibiotika notwendig sein.

2

Merkt sie diese Stelle? Brennt oder juckt es, tut es weh? Ein Erythema migrans (Borreliose) spürt man nicht, obwohl es deutlich sichtbar ist.
Es kann auch ein infizierte Mückenstich sein. Ist die Stelle warm? Sind die Lymphknoten in der Achsel vergrößert? Wie ist die Körpertemperatur?
Bei Borrelien kannst du locker bis morgen warten, da kommt es auf ein paar Tage nicht an. Bei erhöhter Temperatur/Fieber und/oder vergrößerten Lymphknoten musst du sofort zum Arzt!
Versuch es sonst mal mit Octeniseptumschlägen und geh gleich morgen zum Kinderarzt. Bitte gleich noch mit Kugelschreiber außen rum malen, dann siehst du morgen, ob es größer geworden ist.

3

Ich bin jemand, der leider in seinem Leben bereits 2mal eine Borreliose hatte. Einmal ganz klassisch mit Wanderröte, allerdings hat diese einen weißen, hellen Fleck in der Mitte und drumherum bildet sich ein roter Ring, der auch von Tag zu Tag größer wird. Bei meiner zweiten Borreliose hatte ich lediglich nach sechs Wochen nach dem Zeckenbiss eine halbrunde Rötung die eher an Gürtelrose erinnerte. Dazu waren meine Bluttest alle negativ. Schon komisch. Aber ich finde nicht, das diese Rötung wie eine klassische Borreliose aussieht. Allerdings muss die Rötung nicht unbedingt an jeder Stelle auftreten wo die Zecke gesessen hat. Sie kann überall am Körper erscheinen.

4

Hi

Ich würde damit zum Arzt gehen und keinen Tag länger warten !!!!
Möchte dir keine Angst oder sonst was machen . Ich bin jetzt 33 und wurde wie ich 2 Jahre alt war von einer zecke gebissen der Hausarzt damals machte sie raus .
Ich hatte keine Wanderröte oder sonst was ca 10 Jahre später konnte ich nix mehr laufen es ging gar nix mehr ich wurde von Arzt zu Arzt geschickt von Krankenhaus zu Krankenhaus wurde eingegipst bin auf Krügen gelaufen und und und bis dann endlich 1 Arzt Borreliose fest gestellt hat !
Nach langen Therapien ging es aufwärts.

Was ich damit sagen möchte lieber einmal mehr nach geschaut als einmal zu wenig !

Alles gute für deine Tochter :)

5

Wie wurde die Borreliose bei dir therapiert?

6

Lass dich nicht verrückt machen! Borreliose wird mit Antibiotika behandelt, aber du verpasst nichts, wenn du ein paar Tage wartest!
Das Bild ist nicht typisch für eine Wanderröte, eher für einen infizierten Insektenstich. Aber wenn die Maus kein Fieber und keine geschwollenen Lymphknoten hat, reicht morgen der Besuch beim Kinderarzt!

7

Hallo,

meine Tochter hatte auch die Borreliose mit Wanderröte.
Bei uns sah die aber anders aus.
Sie kam auch bereits 3 Tage nach dem Biss uns wurde bis 25 cm groß und war nicht erhaben.
Sieht eher nach einem anderen Stich aus und ich würde es mal mit Finistil versuchen.

Liebe Grüße
Nadine

8

Wir waren auch beim Kinderarzt mit einer Rötung. Der hat die Rötung mit Kuli markiert und uns wieder weggeschickt. Falls sie größer wird, sollten wir 2 Tage später wieder kommen.

Jetzt ist mein Kind grad am Ende der Antibiotikakur :-)


VG
Mpp2909