Jemand Erfahrung mit Harnleiterschiene?

Hallo

Ich habe heute wegen eines Nierenstaus und daraus entstehender EntzĂŒndung eine Harnleiterschiene gelegt bekommen. (34+6)

Wasserlassen tut jetzt mega weh und brennt total... ist ja aber auch klar so kurz nach der OP.đŸ€·đŸŒâ€â™€ïž

Hat jemand Erfahrungen mit so einer Schiene und vor allem, wann lassen die Schmerzen nach oder sind die jetzt der Preis fĂŒr eine ablaufende Niere, solange sie drin ist?🙈
Soll sie bis nach der Geburt drin behalten.

Danke im Voraus und liebe GrĂŒĂŸe 😊

1

Guten Morgen. :)

Ich hatte vor ca. 9 Jahren 2x einen Stent im Harnleiter gelegt bekommen, auch aufgrund von Nierenstau und Nierensteine.
Ich kann mich noch daran erinnern,dass dieses Brennen bei mir nie weggegangen ist. An manchen Tagen war es mal weniger, an anderen wieder mehr. Ich fand es grausam und war so froh als das Ding wieder raus musste.
Ich drĂŒcke dir die Daumen, dass du bessere Erfahrungen mit dieser Schiene machen kannst!!!

Liebe GrĂŒĂŸe Laura

2

Danke fĂŒr deine Antwort!
Ach herrje auch wenn die jetzt nicht so positiv ist 😅 Keine Ahnung, inwieweit sich die beiden Dinge Ă€hneln. Nun, ich merke es ja im Zweifelsfall selbst đŸ˜Ș🙃

3

Hallo! Ich hatte dieses Jahr auch so eine Schiene bekommen. Bei mir wurde der gestaute Urin, Blut und Eiter schon wĂ€hrend des Einlegens der Schiene "rausgelassen". Direkt nach dem Eingriff war sofort eine Besserung spĂŒrbar. Ein Brennen hatte ich spĂ€ter auch. Das lag aber nicht an der Schiene, sondern an Bakterien (Gardnerella), die ich mir dabei eingefangen hatte. Die gingen dann aber mit der Einnahme eines Antibiotikums weg.
Meine GynĂ€kologin hatte mir dann "Femannose" als Kur ĂŒber 1 Monat empfohlen. Das kann man auch schwanger einnehmen, sagt sie. Das beugt Harnwegsgeschichten vor und hilft die Reizungen durch den Eingriff zu lindern.

4

Hallo,

kann auch von Eingriff durch die Harnröhre kommen: Ähnlich wie nach einer Spiegelung oder einem Katheter brennt und schmerzt es heftig, das sollte aber nach 3 Tagen deutlich besser werden.

Gute Besserung