Hilfe! Lippenherpes

Mein Baby ist erst 6 Tage alt und heute morgen habe ich plötzlich keine Pickelchen an meiner oberen Lippe festgestellt... ich bin jetzt total panisch und habe Angst meine Maus anzustecken😰 was mache ich jetzt am besten?

1

Immer Herpes Patches drĂŒber, hĂ€ufig HĂ€nde waschen und desifizieren, dem Baby mit dem Mund nicht zu nahe kommen und L-Lysin Kapseln nehmen.
So habe ich es zumindest gemacht, da ich aufgrund der Hormonumstellung 6 Wochen lang am Anfang Lippenherpes hatte.
Und wenn es vorbei ist: Den Zwerg gaaanz oft knutschen, weil das ja dann ganz was Neues und Ungewohntes und Supertolles ist. 😊

2

Ruhe bewahren 😊
Ja, das kann fĂŒr so kleine gefĂ€hrlich sein, aber du steckst deine Maus ja nicht zwangslĂ€ufig an. Achte auf eine gute Hygiene đŸ€· trag am besten eine Maske.
Sobald du siehst, sie hat doch was- umgehend zum Arzt.
Bei mir hilft Teebaumöl super! Ich hatte letzte Woche von jetzt auf gleich 4 BlÀschen, hab wie ne blöde Teebaumöl drauf gemacht, das hat sich gar nicht entwickelt und nach drei Tagen war fast alles weg
Alles Gute 🍀

3

Habe ich auch seit 3 Tagen.

Mein Wundermittel: Silicea Lippenherpes gel aus dem Reformhaus. Dazu Pencivir Creme aus Apo. Das Gel trocknet die Blasen innerhalb 1 Tages aus. Die Creme hilft beim verheilen.

Ansonsten viel HĂ€nde waschen und das grĂŒndlich. Desinfektionsmittel benutzen, wenn du welches hast. Aufpassen, dass dein Kind nicht an dein Gesicht kommt beim Herumwedeln mit den Armen. Und nicht kĂŒssen!!! HandtĂŒcher und ZahnbĂŒrste sowie Kopfkissenbezug öfter wechseln.

5

Ach und ich nehme jeden Tag dann eine Zink Tablette. Zinkorotat pos 40 mg.

4

Keine Panik, ich habe jedes Jahr bestimmt 1-2 mal Herpes und das schon mein ganzes Leben. Ich habe noch nie jemanden angesteckt, also das jemand anderes auch einen Ausbruch hatte.
Die anderen haben dir schon gute Tipps gegeben. Ich wĂŒrde jetzt die Pflaster verwenden, damit es abgeklebt ist und Nachts eine Salbe.

6

Hab Heute auch eine bemerkt 🙈
Leider zu spĂ€t schon abgeknutscht und gekuschelt 🙈 Gemerkt hab ich’s dann, als ich seine Fingerchen abgeknutscht hab 🙈.
Solange deine BlÀschen nicht nÀssen ist Nix passiert.
Alles KANN nichts Muss.
Seit der Schwangerschaft hab ich’s immer wieder mal BlĂ€schen. Meine Geheimwaffen sind : L-Lysin Kapseln , Erazaban Creme und die Patches zusĂ€tzlich wenn ich dran denke, Teebaum oder Nelkenöl.
Ansonsten viel HĂ€nde waschen und desinfizieren ( dank Corona nichts Neues 😆 ) .. und nicht da dran kommen wo die kleinen sich selber den „Virus“ auf die SchleimhĂ€ute bringen könnten.