Blutungen durch Unfall

Hallo
Ich nehme die Pille, regelmäßig. Und habe gerade keine Pillenpause. Wir hatten gestern einen Autounfall mit einem Reh, danach habe direkt Blutungen bekommen. Weiß jetzt nicht ob das dadurch kommt oder es einfach vllt ne normale zwischenblutung ist was mir aber bei der Pille nicht bekannt ist.
Gibt's sowas? Durch den schreck oder so? Kennt das jemand?


LG

1

Bei Blutungen nach einem Unfall würde ich immer beim Arzt anrufen oder es beim Bereitschaftsdienst abklären lassen.

Egal,. ob Pille oder nicht.
Es kann ja auch was "geplatzt" sein. Zyste oder so.
Die Wucht ist ja nicht ohne. Nicht, dass der rettende Gurt zwar das Leben gerettet hat, aber durch die massiv wirkendene Kräfte, an/in den Körper gedrückt hat, dass es zu inneren Verletzungen kam.

Ohne Unfall käme es darauf an, wie es mir geht. Zwischenblutungen kenne ich durchaus (ohne Pille). Aber auch da, würde ich abwägen und ggf. zum Arzt gehen. Oder wenigstens dort anrufen und um einen Termin bitten. Von "kommen Sie sofort" bis "in einigen Wochen haben wir was frei - beobachten Sie und melden sich ggf. zwischendurch wieder" kann alles dabei sein.