Zyklus nach Stillende

Hi!
Vielleicht kann mir jemand helfen?
Ich habe vor 3,5 Monaten begonnen schrittweise abzustillen (nach 9 Monaten voll stillen) und bereits im letzten Monat des stillens wieder die Tage bekommen.
Die nächsten zwei Monate darauf kamen sie immer nach ca. 30 Tagen- aber jedes mal extrem schwach.
Im dritten Monat nach dem abstillen kamen sie plötzich nicht mehr- ich hatte pro Tag vielleicht einen einzigen Tropfen. Kennt das jemand und kann das mit dem abstillen zu tun haben?
Ich habe demnächst Gyn Kontrolle, hätte aber vorab schon gernge gewusst ob jemand soetwas schon erlebt hat weil ich mir ein wenig Sorgen mache.
Danke sehr!

1

Hi!
Das kann so unterschiedlich sein wie der Körper auf die hormonelle Umstellung reagiert.
Manche haben ihre Tag pünktlich wieder nach dem wochenfluss (trotz viel und vollstillen) und andere lange noch nach dem abstillen unregelmäßig.
Bei meiner großen hatte ich sie das erste Mal einem Monat nach komplettem abstillen (obwohl ich da schon länger maximal 2 mal in 24 Stunden gestillt hab). Ich hatte sie dann immer genau in einem 32 tagezyklus wie vorher auch schon. Nur hatte ich anfangs schmierblutungen in der Mitte vom Zyklus, was ich vorher nie hatte.
Jetzt bei der kleinen hatte ich (trotz stillen) meine Tage bisher drei mal. Im Juni,im September und im Oktober. Schmierblutungen hatte ich auch zwei mal.
Das ist von Frau zu Frau und auch nach jeder Schwangerschaft unterschiedlich. Die hormone brauchen ja auch wieder eine Weile um sich einzustellen.
Gut, dass du einen Termin hast. Sorgen brauchst du dir aber denk ich nicht machen.
Alles Gute und lg

2

Super, ich danke dir vielmals für die ausführliche Antwort.
Dann weiß ich jetzt, dass diese Schwankungen durchaus im Rahmen sein können.