Blutpunkte auf der Haut

Thumbnail Zoom

Hallo,

Ich bin 37 Jahre. Ich hab seit ca. 1,5 Jahren diese Punkte auf meinen Armen und Oberschenkel.
Die werden immer mehr.

Bluttest wurde gemacht. Werte alle perfekt. Hautarzt sagt.... das ist halt so. Große Punkte könnte man lasern und kleine natürlich nicht, da zu viele sind.

Es macht mich aber total fertig. Es sieht nicht schön aus und es wird immer mehr.

Kennt das jemand von euch? Ich nehme jetzt vitamine ein D, A, K, B. Dazu hab ich vor paar Tagen gelesen, dass bei Petechien eine Heparin salve helfen soll. Ich glaube aber ehrlich nicht dran. Natürlich hab ich mir eine besorgt und versuche es.

Hab jetzt nochmal ein termin bei einem anderen Hautarzt gemacht.

Vielleicht gibt es andere Ideen was ich noch probieren könnte.

LG und danke

1

Hi,

blöde Frage ist mal ein optisches Blutbild gemacht worden?
Bei solchen Einblutungen kann es ja viel sein.

Gruß

2

Kleiner Nachtrag lös dich mal vom Hautarzt und geh mal zu deinem Hausarzt. Es muss ja nicht immer die Haut sein nur weil du dort die Symptome hast.

3

Hallo,

ich erkenns jetzt nicht richtig, aber der Hautarzt meinte, es seien Petechien, richtig? Dann geh mal zu einem Gerinnungsspezialisten. LG