Endo op erhafrungen ...

Endo op wie war eure Erfahrung schmerzen etc.. würde mich echt interessieren

1

Hi!

Ich habe nun meine 2. EndoOP hinter mir. Die erste OP war eigentlich nur eine Gebärmutterentfernung. Dabei hat man entdeckt, dass ich Endometriose im 3. Grad hab.
Vor knapp 2 Wochen gab es dann die nächste OP. Mich hatte leider keiner ernst genommen, dass ich das Gefühl habe, dass die Endometriose nicht gestoppt wurde (habe die Visanne genommen). Und so hat die Endometriose meinen Darm befallen und die Harnleiter zerfressen. Deswegen liegt gerade eine Harnleiterschiene in mir, die bald wieder entfernt wird.

Ansich, wenn es keine Überraschungen gibt, wie bei mir, ist das eine kurze OP. Ja, der Unterbauch tut danach weh, ist aber auszuhalten. Ein langer Aufenthalt im Krankenhaus ist nicht nötig. Es wird minimalinvasiv gemacht, also per Laproskopie.

2

Hier werden sich vermutlich eher Härtefälle melden, im Normalfall ist so eine Op nicht so schlimm, vielleicht eine Woche bis alles wieder normal ist. Hast du sicher Endo?
Ich hatte Grad 4 mit Darmbefall etc.. bin eher ein abschreckendes und seltenes Beispiel ;)

3

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.