Sollte so einen Stich der Arzt angucken?

Thumbnail Zoom

Hallo,
Etwas hat mir ins Bein gestochen. Unter der Wade. Gestern hat’s gejuckt, heute tuts weh. Die Temperatur ist in der Mitte 7 grad wärmer, als daneben die Haut. (Hab ich mit Stirnthermometer gemessen) der ganz rote Kreis ist etwa 2 cm Durchmesser, der hellrote etwa 6 cm Durchmesser. Ist ganz schön dick auch. Die Mitte war etwas eitrig, hab ich ausgedrückt. Was vielleicht nicht so klug war…. Habe danach desinfiziert. Fenistil gel hab ich auch draufgemacht.

1

Über den Feiertag ja eher schwierig. Würde mal morgen abwarten. Wenn es besser wird würde ich nichts machen. Bild aufheben und mal im Kalender vermerken, wann es war...

2

Weiter Fenistil drauf und wenn es am Dienstag immer noch sehr schmerzt oder sehr auffällig aussieht, kannst Du einen Dok draufschauen lassen. Hör auf, daran rumzuquetschen, kleb ein Pflaster drüber, dass Du nicht in Versuchung kommst. Du bringst sonst noch extra Bakterien rein.
Manche reagieren stärker auf Stiche, aber bis Dienstag siehst Du mehr.
LG Moni

7

Danke Moni, ich warte mal ab. So schmerzhaft kenne ich Stiche gar nicht. Bei jedem Schritt spannt alles so. Und so heiss die Stelle. Sehr sehr selten werden bei mir Stiche dicker. Zuletzt vor 2 Jahren am Stirn. Ich sah aus, wie ein Einhorn….

3
Thumbnail Zoom

hallo,
genau so sah mein Stich letztes Jahr aus. das rote war auch ganz heiß und ich hab es ignoriert und bin weiter zur Arbeit.
als die Stelle immer härter + größer wurde bin ich dann doch zum Arzt. der war entsetzt, dass ich mit dem Bein gearbeitet habe und hat mir sofort Antibiotika und ruhig stellen verordnet !
laut Arzt war es eine beginnende Blutvergiftung#zitter

markier dir mal mit einem Stift die äußere Umgrenzung , damit du siehst ,ob es größer wird.
ich würde dir empfehlen , zum Arzt zu gehen#kratz

5

Ach du scheisse, das sah ja aus bei dir! Wahnsinn. Was für ein Vieh war das denn wohl?

8

ich habe keine Ahnung was es war . mir krabbelte was im Hosenbein , hab draufgeschlagen , aber nix gefunden.
Wespe war es nicht , denn da reagiere ich allergisch drauf.
der Arzt sagt , dass das Insekt beim Stich Bakterien reingebracht hat.

#winke

weiteren Kommentar laden
4
Thumbnail Zoom

Hey, hatte genau das selbe ging so nach 4 Tagen von selber weh

6

Cool, bin schon mal nicht alleine… was in aller Welt ist denn das?
Ich habe sehr sehr selten Stiche, die etwas dicker werden, das letzte mal vor 2 Jahren am Stirn. Ich sah aus, wie ein Einhorn. 🤪😂 aber so fest und hart und schmerzhaft hab ich bis jetzt noch nicht reagiert.

10

Offenbar gibt es bei uns in den letzten Jahren einiges tropische Viehzeug, was solche widerlichen Stichfolgen erzeugen kann.

11

Hallo,

man sollte dabei auch immer an einen möglichen Zeckenbiss denken, wobei die Zecke auch abgefallen sein kann. Vielleicht dann doch mal einen Arzt konsultieren, wenn es Ende der Woche nicht besser ist.

VG

12

Google mal nach der Kriebelmücke.

Alles Gute dir#winke

13

Wie geht es denn deinem Stich heute?

Ich wollte auch gerade das Stichwort Kriebelmücke nennen. Mich hat vor einigen Jahren so ein Mistvieh am Fuß erwischt.
Das Ende vom Lied war, dass mein Fuß immer mehr anschwoll und schmerzte und ich etwa 1 Woche gar nicht mehr auftreten/laufen konnte. Die folgenden 2 Wochen humpelte ich dann eher durch die Gegend. Nach 3 Wochen war dann die Schwellung langsam besser und mein Fuß passte endlich wieder in einen Schuh. 🙈

Wenn es also weiter anschwillt und schmerzt, dann solltest du unbedingt zum Arzt. Der kann zwar nicht wirklich gegen den Stich helfen, dass muss man einfach aussitzen. Aber du wirst präventiv ein Antibiotika bekommen, um eine lebensgefährliche Blutvergiftung zu vermeiden!

17

Ist auf jeden Fall nicht größer geworden und zieht ein wenig weniger. Ist aber immer noch dich, heiß und rot. Blöde Viecher…

18

Dann würde ich heute den ganzen Tag gut kühlen und auch das Bein schonen.

14

Hallo,

ich würde es kühlen, und wenn es morgen nicht besser ist, einen Arzt drauf schauen lassen.

Ich brauchte auch mal Antibiotikum, weil mich eine Mücke gestochen hatte, die vorher sonstwo gewesen war. #schwitz

Für die Zukunft kann ich Dir einen Hitzestift empfehlen. Die gibt es in der Apotheke.
Man drückt den auf den möglichst frischen Stich. Der Stift wird heiß und zerstört das injizierte Gift.
Das geht sogar bei Wespen- und Zeckenstichen.

Viele Grüße

Heike

15

Ich kann dir für soetwas und auch andere Wunden Rivanol Tinktur empfehlen, gibt es in der Apotheke. Verbandmull damit tränken und ca 30 Minuten drauf machen. Anschließend mit Jodsalbe und Pflaster abdecken. Ich hab immer wieder Probleme dass meine Stiche so aussehen. Da hilft auch nur ne Salbe mit Cortison, oder halt Rivanol und Jod.