Haarwurzelentzündung? Pickel? Kopfhaut

Hallo,
Ich habe seit ein paar Tagen eine Stelle an der Kopfhaut, die beim drankommen sofort total wehtut. Strahlt richtig aus bei der kleinsten Berührung.
Habe heute nach dem duschen mal versucht ein Foto zu machen…mit trockenen Haaren sind die Haare zu dicht 🤣
Ist das nur ein Pickel oder eine Haarwurzelentzündung oder was ganz anderes? Einfach in Ruhe lassen?
Am Kopf mache ich mir immer gleich Gedanken wegen Entzündungen….
LG

1
Thumbnail Zoom

Bild vergessen 🙈

3

Sieht aus wie ein normaler Pickel, manchmal entzündet sich halt irgendwo was, ich würde noch ein paar Tage abwarten.

LG, katzz

4

Das ist eindeutig ein Pickel. Man sieht deutlich die gelbe eitrige Stelle.
Entweder zeigst du Härte und kratzt es weg. Geht auch mit nem gröberen Handtuch gut.
Oder du wartest einfach ein paar Tage ab. Erledigt sich meist von selbst wieder.

LG

2

Hallo,

ich hatte auch letztens so etwas.
Keine Ahnung, was es war.

Ich habe Betaisadona-Salbe drauf getan. Die hilft ja gegen Entzündungen.
Davon ging es weg.

Wenn es das bei Dir nicht tut, musst Du wohl zum Arzt.

LG

Heike