Wieder innenmeniskus riss ? 😢

Hallo ihr Lieben,
Ist jemand hier der einen innenmeniskus riss hatte und operiert wurde oder vielleicht Erfahrungen damit hat ?
Und zwar wurde ich am 31.03.21 operiert, und der meniskzs wurde gemacht und der Knorpel.
1 monat hatte ich probleme zu laufen und zu belasten. Dann war alles super, bis jetzt vor ca 2 Wochen der gleiche Schmerz die gleichen Probleme wie vor der OP auf traten.
Mein Orthopäde kommt erst Freitag aus den Urlaub zurßck.
Ich weiß das eine Diagnose nicht möglich ist hier.
Aber : kĂśnnte es sein, das er wieder gerissen ist ?
Sogar nachts habe ich wieder Schmerzen.
Mir fällt nicht ein, was ich vielleicht fßr eine Bewegung gemacht habe wo es passiert sein kÜnnte.

LG Mone
Und danke schnell fĂźr eure Antworten.

1

Was würde denn gemacht und warum war der Riss vorher entstanden? Es ist ein Unterschied, ob der Riss degenerativ ist, oder traumatisch. Ob das also wegen Abnutzung war (dann kann das noch mehr reißen) oder wegen einem Unfall. Und die Frage ist auch, ob das defekte Teil entfernt wurde, oder angenäht wurde.
Ich selbst hatte bei einem Unfall mir den kompletten Innenmeniskus abgerissen. Er wurde vor 3 Jahren wieder angenäht und ist wieder super angewachsen. Allerdings musste ich 3 Monate lang mein Knie sehr stark schonen.

2

Danke erst mal fĂźr deine Antwort.
Ich kenne mich damit garnicht aus.
Ich bin 2 Jahre lang mit den Schmerzen rum gelaufen. Der 1 Arzt sagt es kommt von stillen und der andere Arzt sagte weil ich falsch laufe. MRT wurde gemacht, aber angeblich nichts zu sehen.
Dann war ich nochmal bei einen Orthopäden, der hat den riss sofort gesehen und gesagt OP.
Ich hatte keinen Unfall. Er sagte er glättet den Knorpel und den meniskusriss wird er so gut wie es geht heile machen. Haha das ist jetzt eine gute Aussage. Tut mir leid, aber ich weiß ehrlich nicht wie er das mit den meniskusriss gemacht hat. :)

3

Was steht denn im OP-Bericht?

weiteren Kommentar laden