Schmerzen unterm Ohr? Was ist das?

Thumbnail Zoom

Hallo zusammen,
als ich eben meinen Kopf nach links gedreht habe, tat es auf einmal total weh an der Stelle, wo man meinen Finger sieht.
Es tut auch total weh, wenn ich da mit meinem Finger drauf drücke. Sonst eigentlich nicht…also quasi unterhalb von Ohr/am Kiefergelenk? Vll hat jemand eine Idee?
LG

1

Lymphknoten… kann sein, das er morgen geschwollen ist. Wäre mein erster Gedanke!

2

Ja du hast glaube ich Recht.
Heute ist mir auch etwas schwindelig und übel. Aber das hieße ja vermutlich irgendwo in dem Einzugsgebiet ist eine Entzündung? Fieber habe ich nicht. Nur der Lymphknoten tut sauweh und ist stark geschwollen. Oder ist da irgendeine Drüse?

3

Lymphknoten.
Hab ich auch immer wenn ich irgend nen Infekt habe

4

Ist das beidirauch so, dass es dann richtig weh tut, wenn du den Kopf drehst etc?

Habe bloss gar keine Erkältung und nichts, das verwirrt mich daran.

5

Ist sehr wahrscheinlich einfach ein harmloser Infekt oder hast du das öfter?

6

Nee, das erste Mal.
Wundere mich nur, da ich keine Anzeichen eines Infekts habe. Fühle mich eigentlich total gesund. Nur die Hitze vertrage ich nicht gut.

7

Tippe auch auf Lymphknoten. Bist du vielleicht geimpft worden? Reagierst du auf die Pollen?
Bei dem Wetter ist das Immunsystem eh stark unter Druck...

Geht bestimmt wieder weg.

8

Vor 12 Tagen Corona Impfung.
Allergien habe ich nicht.
Finde es so merkwürdig, weil es nur eine einzelne schmerzlose Schwellung ist. Und ich nichts habe. Sind sonst nicht gleich immer ein paar Lymphknoten geschwollen?

9

Also, nach meiner Coronaimpfung hatte ich tatsächlich genau an der Stelle und nur dort einen dicken Lymphknoten. Nach 8 Tagen war der aber wieder normal...

Ich würde es beobachten und sonst unter "Hat man manchmal" verbuchen.

weitere Kommentare laden
14

Danke Eich allen.
War heute beim HNO und der meint, es ist eine entzündete Ohrspeicheldrüse im abklingen….erstmal abwarten…
LG