Rückenschmerzen bis in den Fuß...

Thumbnail Zoom

Hallo 🙂
So einen Post gab es vor kurzem erst, ich habe fast genau dieselben Symptome...
Schmerzen im unteren Lendenwirbelbereich ziehen ins rechte Bein und der Fuß fühlt sich iwie komisch an...als wäre er taub, aber Wärme und Kälte spüre ich...
Ich war heute bei meinem Hausarzt und dieser hat mir erstmal eine Spritze gegeben und meinte in meinem Alter könnte das kein Bandscheibenvorfall sein (bin 19).
Er hat es auch direkt auf die Psyche geschoben, ich bilde mir aber sicherlich nichts ein.
Woher kommen die Schmerzen dann?
Werde definitiv noch zum Orthopäden oder Neurologen gehen, habe aber jetzt panische Angst vor etwas ernsteren..

1

Könnte der Ischiasnerv sein, der entzündet ist.

2

Google mal Piriformis-syndrom.

Ischias macht keine Taubheit, da er ein motorischer Nerv ist. Er splittet sich in der Kniekehle in den N. Peronaeus und den N. Tibialis. Diese beiden sind dann erst sensible Nerven. Sprich, wäre es ausschließlich der Ischias hättest du sensible Irritationen erst ab DEM. Knie abwärts. Wenn du bereits IM Oberschenkel auf der Rückseite Taubheit hast, wäre noch der N. Cutanaeus femoris posterior betroffen.
Vermutlich klemmst du dir den Plexus sacralis durch muskuläre dysbalancen ein, was dann dein Symptombild ergibt.
Wie gesagt, schau mal nach dem piriformis. Suche dir Übungen im. Internet raus und schaue, wie es danach wird.

3

Hallo

Liebscher u Bracht googlen. Gerne auch bei you Tube.
Tolle Videos mit Übungen u Infos.

Ansonsten schnell einen Osteopathen suchen, ehe zu viel gespritzt oder geröntgt etc.wird.

Alles Gute

4

In irgendeiner Weise ist da wohl der Ischiasnerv betroffen. Es kann von der Bandscheibe kommen, muss es aber nicht. Ich würde es auf jeden Fall fachärztlich abklären lassen, wie du ja schon geschrieben hast. Da mein Mann es aktuell hat, bringe ich es mal auf die Tafel. Er hatte nämlich exakt die gleichen Symptome. Eine Woche später jetzt typische Pusteln am unteren Rücken. Da dachte ich sofort an eine Gürtelrose und die war es auch. Tritt wohl aus irgendeinem Grund (vermutlich Corona-, stress- oder impfbedingt) gehäuft auf. Wahrscheinlich wird's das bei dir nicht sein, aber man weiß ja nie. Gute Besserung!

5

Das hört sich für mich auch nach Ischias an. Ich hatte das auch 2006 schonmal. Bei mir kam es von der bandscheibe, aber kein Vorfall, sondern nur eine Vorwölbung. Ich war damals auch erst 27, allerdings Übergewichtig, da denken Ärzte gleich an so etwas (was ja in dem Falle richtig war), egal was man hat. Ein leicht tauben Gefühl oberhalb des Knöchels hatte ich auch.

6

Ohje das klingt sehr unangenehm, ich wünsche dir gute und vor allem nachhaltige Besserung!
Zum Orthopäden würde ich auf alle Fälle mal schauen, der kann dir auf lange Sicht bestimmt besser helfen als eine Spritze. SunFlower1084 hat ja das Piriformis Syndrom schon angesprochen – kann es sein dass die Beschreibung auf deine Beschwerden zutrifft? Wenn ja, dann kannst du die überspannten Muskeln mit Bewegung und danach regelmäßigem Training sehr gut in den Griff kriegen – spreche aus Erfahrung, weil meine Schwester da auch lange Angst vor einem Bandscheibenvorfall hatte und sich dann beim Physio rausgestellt hat, dass alle shalb so wild ist :-)