Darmentz├╝ndung ­čś× wann heilt es ab ..

Hallo,

Ich hatte vor zwei Wochen Beschwerden wie h├Ąufigen stuhldrang ( teilweise sehr weich bist Durchfall) bauchkr├Ąmpfe und blutigen Schleim beim Stuhlgang.
Mein Hausarzt hat direkt eine stuhlprobe und ein gro├čes Blutbild gemacht. Stuhlprobe war unauff├Ąllig und beim Blutbild war alles super au├čer das mein Entz├╝ndungswert im Darm bei 200 lag. Erh├Âht aber nicht dramatisch meinte er. Ultraschall war ebenso unauff├Ąllig. Ich wurde zum GastroEntro f├╝r eine koloskopie ├╝berwiesen. Nun ja die haben mir f├╝r Mitte August den Termin f├╝r die Besprechung gegeben ( ├╝berall alles ├╝berf├╝llt ) . Ich esse nun bewusst wenig und achte drauf dass es Schonkost ist. Gar kein Zucker mehr und auch keine pure Milch ( mit Milch wird es irgendwie schlimmer). Kein Kaffee keine s├╝├čgetr├Ąnke mehr. Dadurch haben sich die Symptome ehrlich gesagt etwas verbessert aber das Blut ist noch vorhanden. Ich habe mir Kurkuma Kapseln besorgt weil ne gute Freundin mir das empfohlen hat und ich ebenso viel dar├╝ber gelesen habe.. ich mache mir halt echt sorgen dass es eventuell eine chronische autoimmunkrankheit ist weil es trotz diesen Ma├čnahmen auch nicht abheilt. Was bekommt man eigentlich f├╝r ein Medikament daf├╝r wer hat Erfahrung ? W├╝rde mich echt freuen auf Berichte

1

Geh mal zu dccv.de. Das ist eine spezielle Forumsseite f├╝r deine Beschwerden. Ich lebe mittlerweile gut damit.

5

Hallo
Hast du auch eine Darmentz├╝ndung?
Lg
Nela

2

Ich habe gerade eben einen ├Ąhnlichen Post geschrieben.
sollte es eine autoimmun Erkrankung sein k├Ânnte es Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn sein. Ich selbst leide seit 12 Jahren an Colitis und dabei hat man auch Bauchweh , Kr├Ąmpfe , schleimigen und blutigen Stuhlgang.
Ich wurde dann immer mit Cortison behandelt und Mesalazin in Form von Tabletten oder als Granulat. Mesalazin soll w├Ąhrend der Schwangerschaft auch unbedenklich sein. Ich bin gerade frisch in die 5. ssw gekommen und k├Ąmpfe aktuell auch wieder mit einem leichten Schub (vermute ich)
Ich dr├╝ck dir die Daumen , dass alles gut wird und du hoffentlich nicht so eine Erkrankung bekommen hast ­čŹÇ

3

Gute Besserung !!! Ich finde es so l├Ąstig dass die Spiegelung so weit weg liegt. Ich habe auch etwas Druck im Magen mittlerweile. Muss mega auf meine Ern├Ąhrung achten .. achtest du auf Ern├Ąhrung oder ├ähnliches ?

4

Hallo

Bei mir wurde vor eine Woche Zw├Âlffingerdarmentz├╝ndung festgestellt. (hat man im Ultraschall gesehen).
Ich muss S├Ąureblocker nehmen.
Habe Bauch/Magenschmerzen,leichte ├ťbelkeit und R├╝ckenschmerzen.
Crp ok.
Nur Lipase minimal erh├Âht.
Morgen Nachmittag Kontrolle.
Ich m├╝sste die zweite Corona Impfung wegen Darmentz├╝ndung verschieben.

Bei dir ist die Entz├╝ndungswert 200??? Du meinst CRP?
Ich finde 200 schon viel.

Lg
Nela

6

Gute Besserung!! Mein Ultraschall war unauff├Ąllig. Warte halt auf die Spieglung. Ja der Arzt meinte Entz├╝ndungswert von Darm 200, ist erh├Âht aber nicht so dramatisch. Ich muss sagen ich habe halt Blutungen beim stuhlgang und das macht mir mega schlechte Laune. Schlechte Laune wiederum verschlimmert die Krankheit. Aber ich habe den Termin zur Vorbesprechung f├╝r Mitte August und die Spieglung zum 30.08. finde es echt Hard das ich so lange warten muss mit akuten Beschwerden. ├ťberall das gleiche. Heute habe ich halt auch Druck im Magenbereich.. hoffe wirklich dass das demn├Ąchst abheilt

7

Ich habe wieder geschaut. Der CRP wert liegt bei 1.70 mg und der normwert w├Ąre < 5
Der Calprotectin wert liegt bei 210 mg und m├╝sste eigentlich unter 50 liegen . Es wei├čt auf entz├╝ndliche Darmerkrankung steht auf dem Papier. Bei Adenomen und Tumoren liegt der wert bei 350 ug steht hier. So jetzt hab ich es ganz genau

weitere Kommentare laden
8

Du schriebst "gro├čes Blutbild"...worauf wurde denn konkret getestet?