Erfahrungsberichte gelesen đŸ˜±

Huhu community,

Naja was soll ich sagen folgendes :
Durch eine Erkrankung muss ich in einiger zeit ein Medikament nehmen.
Ich habe soviel negative Erfahrung gelesen das ich regelrecht Panik habe.

Das lesen war ein riesen großer Fehler.
HĂ€tte mich lieber auf die Dinge vom Arzt und den BroschĂŒren konzentriert.
Bekomme es einfach nicht mehr aus dem Kopf.

Hatte jemand Àhnliche Erfahrungen und am Ende war es nicht schlimm?

Liebe GrĂŒĂŸe

1

Hi,

durch persönliche, schlechte Erfahrungen schiebe ich totale Panik bei Hormonen zur VerhĂŒtung.
Krankheitsbedingt musste ich ein halbes Jahr aber Hormone nehmen da ich keine Periode bekommen durfte.
Nach drei Monaten Minipille habe ich mir die drei Monatsspritze geben lassen und keine Probleme gehabt. Mittlerweile ist das auch schon wieder ein Jahr her.

Passt zwar nicht ganz auf deinen Fall aber ich wĂŒrde mich beruhigen und auf das beste hoffen. Oft macht man sich nur unnötig verrĂŒckt.

Unwissenheit kann ein Segen sein das steht fest.

Alles gute 🍀

2

Nimm vielleicht lieber Kontakt zu einer Selbsthilfegruppe auf. Im persönlichen GesprÀch mit Betroffenen relativiert sich vieles.

3

Hi,
wie Lexa schon schrieb, such Dir Hilfe und Erfahrungen in einer Selbsthilfegruppe.

Im Beipackzettel, MUSS ALLES drin stehen. Die Firmen mĂŒssen sich ja rĂŒckversichern, daß sie Dich aufgeklĂ€rt haben, und "nicht Schuld" sind.

Ich habe mich gegen Corona Impfen lassen, und nichts durchgelesen, weil ich mich danach vermutlich nicht hÀtte impfen lassen. So geht es mir mit jedem Medikament, was ich mal nehmen muss.

Hinweise auf die Einnahme, vor - nach - wÀhrend dem Essen, mit oder ohne Milchprodukte. Darf ich noch Auto fahren. Mehr interessiert mich erstmal nicht. Kommt dann irgendwas an Körperlichkeiten, google ich nur Tablette XX - Durchfall möglich, und dann bekomme ich nur das angezeigt.

Ich möchte gar nicht alles wissen.

Alles alles Gute

4

Ja das stimmt.
Aber vielleicht muss ich es auf mich zukommen lassen
Das steht halt Herzrasen, Atemnot und hitzewallung,......

Normal lese ich nie beipackzettel so ridhrit aber da irgendwie schon und dann halt noch wie Andere es vertragen haben