Nutzt ihr eine Mikrowelle?

Thumbnail Zoom

Guten Morgen,
wir nutzen schon immer eine Mikrowelle um zB mal schnell essen zu erwärmen, Milch warm zu machen, für Körnerkissen o.ä.

Irgendwie habe ich mir nie Gedanken darüber gemacht, dass sie schädlich sein könnte. Bis neulich eine Freundin mit Baby hier war und ihren Schnuller in unserer Mikrowelle desinfiziert hat. Da wird der Schnuller quasi mit Wasserdampf 3-4 Minuten in der Mikrowelle sterilisiert. Währenddessen entsteht in der MW ordentlich Dampf und er trat dann auch an der Seite der MW aus. Und da habe ich mich dann gefragt, wenn Wasserdampf aus der Seite der MW austreten kann, kommen dann auch die Strahlen doch aus MW raus? Bislange habe ich immer gedacht, geschlossen ist das Ding dicht. Ist das Quatsch oder stimmt was mit unserer MW nicht? Ist ne Einbau-MW. Gab mal ein Bild angehängt. Links trat Dampf aus, quasi da wo die Scharniere der Tür sind…
LG

1

Du kannst doch Wasserdampf nicht mit Strahlung verwechseln/vergleichen.

Hier deine gewünschte Info:

https://www.bfs.de/DE/themen/emf/hff/quellen/mikrowelle/mikrowelle.html

2

Ich wollte es auch nicht vergleichen, es ist mir nur vorher nie aufgefallen, dass Wasserdampf austreten kann. Und deswegen habe ich mich gefragt, ob ggf. was mit unserer MW nicht stimmt. 🙈 vielleicht ist es ja auch normal, dass da Wasserdampf austritt, wenn Wasser darin verdampft.

3

Nutzt ihr eine Mikrowelle?

Ja, seit es zahlbare MW-Herde gibt, seit zig Jahren.
Bisher haben es alle Familienmitglieder gesund überlebt, obwohl das eine oder andere Gerät immer vorm Kaputtgehen schon einige Kapriolen schlug #freu
Geschlossen ist eine MW definitiv strahlungsdicht, wenn sie nicht alt und kaputt ist natürlich.

LG Moni

4

Hallo!

Wie Schneemannmama schon geschrieben hat, kann man Wasserdampf nicht mit MV Strahlung vergleichen und strahlendicht ist nicht gleichbedeutend mit wasser(dampf)dicht, dassind zwei völlig verschiedene sachen.

Lies dir den link von Schneemannmama durch und sei beruhigt da passiert nix.

LG waldfee

5

Danke.
Mir ist noch aufgefallen, dass die MW-Tür ganz leicht schief ist. Sieht man auch auf dem Bild. Mein Mann sagt, das war schon immer so 🙈 das fällt aber nicht unter defekt oder? Wenn man die Tür schliesst, merkt man auch, dass sich die Tür leicht zurechtruckelt

6

Hallo, nein, das fällt nicht unter defekt.

Ich weiß, wenn man sich in so einem Gedanken erst mal reingesteigert hat, ist es gar nicht so einfach, von diesem Trip wieder runter zu kommen 🙈 ging mir selbst mit anderen Sachen auch schon so.

Wichtig ist, dass Gehäuse und Front unbeschädigt sind, wasser- oder gasdicht müssen sie nicht sein um mw-strahlung abzuschirmen.

LG waldfee

weiteren Kommentar laden