Sehr Starke Periode

Hallo zusammen,

Ich habe vor anderthalb Jahren mein zweites Kind auf die Welt gebracht

Seit dem habe ich leider eine sehr starke Periode, muss meist Tampons und binden gleichzeitig verwenden damit alles gut hält…

Kennt es jemand oder geht es jemandem genauso? Oder hat es sich im Idealfall irgendwann wieder normalisiert?

Danke und liebe Grüße!

1

Bei mir war das auch so, ich hatte dann auch immer starke Kreislaufprobleme. Ich habe mich dann für eine Endometriumsablation (dafür muss die Familienplanung natürlich abgeschlossen sein) entschieden.
Seither habe ich nur ganz schwach für 2 Tage Blutungen.

2

Endometriumsablation ist leider nicht für jeden die Lösung des Problems.
Bei mir wurde sie erfolglos durchgeführt.
Ich lebe seit 8 Jahren mit einer sehr starken Periode.

Mein Tipp wäre, die Blutgerinnung abklären zu lassen.

Ich habe einen Protein Z Mangel.
Bekomme deshalb Medikamente und kann damit nachts wenigstens 2 bis 3 Stunden am Stück schlafen ohne das ich auslaufe. #winke