Schleimbeutel Entzündung starke Schmerzen

Hallo ihr lieben, meine Mutter hat seit Monaten starke Schmerzen am Bein . Sie war beim Orthopäden und meinte sie hätte eine Schleimbeutel Entzündung… sie weint fast jeden Tag vor Schmerzen was kann man tun und ist das normal

1

Was macht sie gerade alles dagegen?

2

Nur tens Gerät

3

Ich hatte vor 20 Jahren das erste mal eine Schleimbeutelentzündung im Ellbogengelenk.
Mir haben Diclofenac Tabletten gut geholfen. Gleichzeitig musste ich meine Arm schonen.
War meine ich nach einer Woche wieder Okay.
Hatte es danach noch 2 oder 3 Mal aber seit über 10 Jahren habe ich Ruhe damit.
Beim 2. Mal habe ich wieder Diclofenac Tabletten verschrieben bekommen.

Danach hatte ich es sobald es etwas dicker wurde mir Direkt Voltaren bzw Diclofenac Gel draufgetan hat dann auch geholfen.

4

Hallo,

Sie kann selber feste über den Punkt mehrmals am Tag drüberreiben. Was auch hilft ist die Stoßwellentherapie.
Wünsche ihr alles Gute und schnelle Besserung