Wie oft geht ihr zum Frauenarzt?????

Wie oft geht ihr im Jahr zum Frauenarzt.Und wenn der Termin näher kommt,hab ihr dann auch Angst?
Ich darf garnicht daran denken,habe in 2Tagen einen Termin.

1

Hi,

ich habe zwar keine Angst finde es aber auch nicht besonders toll. Gehe alle 1,5 Jahre, öfter pack ich es nicht, weils einfach zu ätzend ist. Der Doc weiß das aber seit 15 Jahren und sagt es ist ok so.

lg und viel Glück
leonie

2

Hallo!

Ich gehe mindestens 2x pro Jahr zum normalen "TÜV". Ansonsten halt noch, wenn was anliegt.
Angst habe ich keine, unangenehm ist mir das auch nicht.

LG: akti_mel

3

huhu,

also bevor ich das 1. mal schwanger wurde, hatte ich auch irgendwie ein ziemlich mulmiges gefühl wenn ich zu meiner FÄ musste. die tage vorher gings mir auch nicht gut, wenn ich dran gedacht habe.
doch seit den schwangerschaften sehe ich das jetzt viel lockerer.
während den schwangerschaften musste ich anfang alle 4 wochen und dann alle 2 wochen und das jeweils knapp 9 monate lang.
ich weiß nicht, früher war es mir immer etwas unangenehm, mich unten ohne breitbeinig auf einen stuhl zu setzen.
aber wie gesagt, seit dem ich das 1. mal schwanger war macht mir das nun nicht mehr so viel aus. jetzt haben mich schon so viele leute "von unten" gesehen...

wenn nun diese ganze nachsorge vorbei ist (muss in 2 wochen nochmal hin) dann denke ich, werde ich mich dort auch erst in 1 jahr wieder sehen lassen. solange ich keine beschwerden haben werde, gehe ich auch nicht öfters hin.

darf ich mal fragen wie alt du bist? weshalb gehts dir denn nicht so gut? hast du angst vor der untersuchung? oder zeigst du dich auch ungern "unten ohne"? vielleicht kann ich dich ja ein bisschen beruhigen.
mitlerweile kann ich eigentlich drüber lachen, dass ich mich früher so angestellt habe.

LG Kathrin mit den zwillis nico und annabell und #baby leonie-cheyenne (heute schon 1 monat #schock)

4

Normalerweise gehe ich 2 mal im Jahr zum Frauenarzt. 1x davon ist Krebsvorsorge. Außer natürlich während meiner Schwangerschaften, da war ich dann öfter. So wie im Moment wieder.

Angst habe ich keine. Es ist halt ein notwendiges Übel.

5

Alle 6 Monate wie es sich gehört.

Warum soll ich Angst haben???????????

Der tut mir doch nichts. Kapier ich nicht.

6

Ich gehe einmal im Jahr zum FA, bzw., jetzt alle 6 Monate, weil ich ja zur Kontrolle wegen der Spirale muss. Vorm FA graut mir überhaupt nicht. Ich würde jeden Tag dort hingehen, wenn ich dafür nicht zum Zahnarzt müsste.

Liebe Grüße

7

Das erste mal war ich mit 16 als ich schwanger war und da dann aber auch zu jeder vorsorgeuntersuchung.Und das letzte malwar ich bei meiner Frauenärztin vor fast 3 jahren also 8 wochen nach der Geburt das letzte mal.

lG germany

P.s. freiwillig geh ich nicht.Die erste untersuchung war so schlimm für mich ich hatte furchtbare angst!

8

Dann such dir bitte einen anderen Arzt.

Mein erster FA Besuch war auch die Hölle. Der hat nen Ultraschall gemacht, obwohl ich noch Jungfrau war. Nachgefragt hatt der auch nicht. Einfach das Ding voll karacho reingeknallt.

Ich glaub alle im Warteraum haben mich gehört...

Bin dann zu eine Ärztin gegangen. Sie meinte, er hätte das gar nicht tun dürfen.

Meine Ärztin (eine andere) während der SS war auch total grob.

Jetzt bin ich wieder bei einem Mann, da merk ich fast gar nichts.

Diese Untersuchungen werden nicht umsonst gemacht. Sie haben ihren Sinn.

Also geh bitte.

Hättest du denn nicht auch mal gern wieder Sex ohne Kondom?

12

So mein ich das ja nicht,sie war schon nett,aber ihre art hat mich doch gestört wo sie dann auch gleich meinte sie würde mir das nicht zu trauen mit Kind usw. also wenn es nach ihr gegangen wäre hätte ich abtreiben sollen.Und auch als ich solche angst vor der Untersuchung hatte da meinte die auch voll patzig: Ja,sie wollen doch wissen ob sie schwanger sind oder nicht?
Hallo,das war mein erster Frauenarzt besuch,da ist es doch normal das man schiss hat ohne ende.So im nachhinein war sie ja ganz ok,aber naja muss ich nicht haben.Zu einem mann könnte ich nicht.Auch im kkh hab ich mich immer strikt geweigert mich von einem Mann untersuchen zu lassen.Ist schon echt schwierig eine nette Frauenärztin zu finden.Ich bin a auch nur hin weil meine schwimu da auch ist,aber beim nächsten mal werd ich mir ganz sicher eine andere suchen.Und du hast schon recht immer mit Kondom ist echt nervig.Er muss danach aufstehen es wegbringen und kurz davor ist es auch ein bisschen blöd,weil manchmal vergisst man es im eifer des gefechts#schwitz .

lG germany

weitere Kommentare laden
9

Ich hab auch immer Angst,gehe aber 2 mal im Jahr zur Krebsvorsorge und 2 mal im Jahr zur Brustuntersuchung....also 4 Mal...

10

Hallo,

ich gehe 2x jährlich zur Vorsorge, ansonsten wenn ich Beschwerden habe. Wieso hast du denn Angst davor? #gruebel Einen Zahnarztbesuch finde ich wesentlich dramatischer ;-)

Liebe Grüße,
Katy mit Hanna Julie (3 Jahre)