Beeinflusst das die Fruchtbarkeit?

Hallo
Mein Freund (knapp über 40) ist seit Jahren Marcumar-Patient (wegen Thrombosegefahr). Nun hegen wir aber schon einen Kinderwunsch und würden gern bald loslegen. Ich selbst bin wohl gesund, also nehme ausser zur Zeit noch die Pille keine Medikamente (ich bin Mitte 20), einen Test beim FA habe ich noch nicht machen lassen. Nun meine Frage: beeinflusst das Medikament meines Freundes seine Fruchtbarkeit bzw. wirkt sich Marcumar auf sein Sperma aus?!

Wäre schön, wenn ihr mir helfen könnte, meinen FA wollte ich auch noch mal fragen!

Danke
Flocke

1

Hallo

Nein also das kann ich mir nicht vorstellen das die Fruchtbarkeit beeinflusst wird.Marcumar verdünnt ja nur das Blut das hat ja mit der Fruchtbarkeit nichts zu tun;-)

Hier ist mal ein Link mit den Nebenwirkungen die auftretten können http://www.netdoktor.de/medikamente/100002125.htm
Alles andere sprecht ihr am besten mit euer Arzt ab.

Liebe grüsse#klee
Bibi