Nagel abgegangen und der Neue wächst ein....

Meinem Sohn (5) ist auf der Rutsche ein Kind draufgefahren. Der Fingernagel hatte alle Farben und dann ist er nach und nach abgegangen. Der Unfall ist ca. 6 Wochen her.
Leider waren wir in der Zeit eine Woche am Meer und trotz permanenten Pflaster ist der "alte" Nagel jetzt abgegangen. Wurde porös und ging einfach ab.

Der Neue ist schon 1/3 nachgewachen aber ich befürchte der wächst jetzt in die Haut hinein. AUA #schock
Denn wenn man an einer Stelle leichter drückt dann tut es ihm etwas weh.

Was mach ich denn jetzt? Muss ich zur Kinderärztin, damit die mich ins Krankenhaus zu einem Chirurgen überweist???
Das will ich ihm echt ersparen....

Wer hat Erfahrung damit?

#danke schon mal

Helena

1

Hallo du...

ich habe mir auch einmal nen Nagel so blöd geklemmt, das er irgendwann abfiel.
Als der andere nach wucks sah das auch erst so aus als ob der einwachsen würde, dachte der schafft den Huckel vorne an der Fingerspitze nicht....ich hoffe du weißt was ich meine...aber es hat doch geklappt!! Das ihm das weh tut kann daran liegen das es ein unangenehmes Gefühl ist, wenn da jemand drauf drückt!! Das Nagelbett ist ja so empfindlich...also ich würde erstmal abwarten und das weiter beobachten...
An meinem großen Zeh hab icgh auch mal den Nagel verloren und der neue ist ständig eingewachsen...aber das hatte den Grund, das mir eine Frau mit dem Pfennigabsatz darauf getreten war!! Und durch den großen Druck hat sie mir das Nagelbett tiefer getreten!! Deshalb mußte mein Nagel operativ verschmälert werden....und ist seit dem sehr empfindlich....
aber ich denke das passiert nur wenn ganz viel Druck ausgeübt wird....
Du kannst es ja erstmal deinem Kinderarzt zeigen und gezielt fragen, ob das Nagelbett tiefer gedrückt worden sein kann....der Arzt wird dir dann schon sagen, was zu tun ist...
Alles Gute

2

Hallo Du!

Sorry für die späte Antwort und vielen, vielen Dank.
Ja, du hast recht - es wächst alles normal.
Ich habe es einem Apotheker gezeigt, der sagt auch dass das normal aussieht.
#schwitz da bin ich froh !!!

Es tut ihm auch nicht mehr weh und hoffentlich ist bald alles vorüber.

Viele liebe Grüsse

Helena