Schwanger? + vielleicht Syphilis durch Firma

Hallo liebe Urbia-user,

ich habe da ein Problem, dass mir erst einmal tierisch schlecht geworden ist!

Und zwar arbeite ich in einem Labor, das Plasma verarbeitet!
Nun ereeilte uns eben eine E-mal, in der uns mitgeteilt wurde, dass ein Plasmalot auf Syphilis positiv getestet wurde!
(Es wird nun diskutiert, bzw versucht unser Chef die Manager davon zu Überzeugen, dass wir ALLE auf Syph getestet werden sollen - nur wie lange das dauert, bis wir getestet werden von der Firma aus...ist eine gute Frage!

Mein eigentliches Problem an dieser ganzen Sache ist, dass ich eventuell schwanger bin, aber noch keinen Test machen kann, da der Eisprung erst vor ein paar Tagen war!
Den frühesten Test, den ich finden konnte, kann man erst nach 11 Tagen des Eisprunges machen!

Ist euch vielleicht ein Test bekannt, der schon vorher ein richtiges Testergebnis anzeigt??

Ich bin irgendwie grad völlig fertig mit den Nerven...

1

Hallo,

ich würde mal sagen. Geh zum FA und erzähl ihm das. Das dieser Verdacht steht. Vielleicht kann er bei dir bei ES+12 ein BT machen und mußt nicht weiter zittern. Vielleicht weißt du bis dahin, ob was im Labor sich getan hat. In dem FAll.

Ich habe auch mal im Labor gearbeitet. Und wir bekamen mal ein Päcken mit dem SARS. Was so blöd verschickt worden ist, das da nichts drauf stand. Zum Glück hat die gute Frau das Paket nicht aufgemacht. Das es eh für uns nicht bestimmt war. Aber es war ein Schreck erstmal.

Viele meine Kolleginnen habe sich damals ansteckt. Bei der Auswertung. Warum auch immer, war sie nicht so fleissig am Hände waschen. Wie es sein sollte. Somit hatten sie schon mal eine Geschlechtskrankheit.

Ruf mal dein FA an. Was er dir raten könnte.

Viel Glück und hoffentlich ein positiven SST.

LG Anne

2


Danke Anne!

Ich werde gleich mal anrufen!

Auf jeden Fall ist irgendetwas nicht so ganz ''grün'', mir zieht es im Unterleib, ich bin dauernd super müde, kann aber nicht einschlafen und wenn ich endlich eingeschlafen bin, ist das auch nur noch so ein ''vor sich hindösen''. Auch ist mir dauernt übel, manchmal so schlimm, dass ich jeden Moment brechen könnte und manchmal ist es ganz gut zu ignorieren! Die Hände sind seit heute Morgen schweißnass und es ist auch ein Leichtes mich innerhalb von 2 Sekunden zu einem Tobsuchtsanfall zu bringen!

Lieben+besorgten Gruß
Nicole