"Einwurf Einschreiben" bei einem Brief über die Adresse schreiben???

  • (6) 31.08.07 - 23:08

    Der Witz bei so nem Einschreiben ist ja, dass du nen Beweis hast, dass du das verschickt hast.
    Einfach nur Einwurf Einschreiben auf den Brief zu schreiben ist also Quatsch.#freu
    Du mußt damit zur Post, denen sagen, dass dein Bief als Einwurf-Einschreiben weg soll, dafür ein höheres Porto bezahlen wofür du aber auch eine Quittung für dein Einschreiben bekommst.

  • (7) 01.09.07 - 12:08

    Hallo Tanja,

    meine Schwägerin hat mir erklärt (arbeitet beim Anwalt) das ein Brief als zugestellt gilt, sobald er verschickt (Postkasten)ist.

    Man muss nicht beweisen, ihn abgeschickt zu haben, sondern der Empfänger muss beweisen ihn nicht bekommen zu haben.

    Demnach wäre ein Einschreiben völlig überflüssig.

    Gruss J.

    • (8) 01.09.07 - 15:13

      Hallo,

      diese Aussage ist so falsch wie es nur geht.

      Ich hoffe Deine Schwägerin verbreitet nicht öfters solchen Unsinn.

      mork

      (9) 01.09.07 - 17:03

      Hallo,

      na da hat Dir Deine Schwägerin aber ganz schönen Quatsch erzählt!

      Hoffentlich macht sie Ihren Job besser.

      Viele Grüsse
      Sabine

      • (10) 01.09.07 - 18:12

        hmmm, da muss ich sie doch wohl nochmal befragen.

        Aber bin mir sicher, das sie es genau so erzählt hat.

        Naja, Gott sei Dank lernt man immer dazu.

        Also DANKE Euch für den Hinweis....(obwohl es mir schon peinlich ist hier quasi "Mist" zu erzählen #augen)

        Gruss J.

    (11) 01.09.07 - 20:35

    OK, ich habe dir von 2 Wochen einen Brief mit EUR 1000,- geschickt. Wann gibst Du mir endlich das Geld wieder zurück ?

    Hast Du nicht bekommen ?

    Dann beweise das mal !






    Du oder Deine Schwägerin hat da gründlich was falsch verstanden.

    Es muss immer der Absender beweisen, dass er eine Sendung aufgegeben hat und das geht nunmal nur mit Einlieferungsbeleg oder persönlicher Empfangsquittung. Das geht sogar soweit, dass selbt MIT Einlieferungsbeleg der Empfänger noch behautpten kann, einen leeren Brief bekommen zu haben. Auch da hat der Absender dann wieder ein Problem, wenn er den Brief nicht unter Zeugen verschlossen und verschickt hat.

Top Diskussionen anzeigen