DHL - Wer muß reklamieren? Empfänger oder Absender?

    • (1) 19.09.07 - 08:14

      Hallo,

      ich habe bei Ebay einen Laserdrucker mit leeren Tonern verkauft.

      Der wurde ordnungsgemäß bezahlt und von mir eingepackt in OVP und abgeschickt.

      Bei der Post habe ich darauf hingewiesen, dass der Drucker nicht gestürzt werden soll. Der Postmann sagte dann, er kann das zwar nicht garantieren, aber bei so einem Gewicht (über 23 kg) und wenn der Aufkleber oben ist, wird das schon so wie es ist weitergegeben.

      Jetzt hat der Empfänger aber den Drucker ausgepackt und der wurde anscheinend doch gestürzt oder über Kopf gelagert. Denn der ganze Rest vom Toner ist ausgelaufen.

      Wer muß den Schaden bei DHL melden? Wir oder der Käufer?

      Der Käufer will jetzt einen Preisnachlass, ich bin aber nicht damit einverstanden, schließlich habe ich meinen Teil des Vertrages erfüllt und den Drucker ordnungsgemäß eingepackt und verschickt.

      Hat man bei so einem Schaden bei der DHL eine Chance den erstattet zu bekommen? Er meint nämlich, dass sich DHL da quer stellen wird.

      Habt Ihr mit sowas schon mal Erfahrungen gemacht?

      Danke schon mal und viele Grüße
      Bianca

      • Hi Bianca,

        erst einmal grundsätzlich muss der Empfänger den Schaden beim Anliefern zu Protololl geben. Um den Schaden zu kümmern ist grundsätzlich das Problem des Versenders-also dir. Dieser ist auch Vertragspartner des Versandunternehmens.

        aber in deinem Fall würde ich sagen Pech gehabt und du mußt die Ware zurücknehmen oder einen Preisnachlass in höhe der Reinigungskosten des Kopieres geben.

        Es ist dein Problem für einen angemessenen Versand zu sorgen. Dies bedeutet z.B. das du den Drucker hättest vorher entleeren müssen. Der Schaden war zum vorherzusehen.
        Es sei denn du hast dies extra schriftlich mit dem Versandunternehmen so ausgemacht - nicht mal gefragt und gesagt bekommen "Das wird schon gut gehen". Aber dann ist es auch dein Problem sich drum zu kümmern.


        Hier mal ein übertriebenes Beispiel: du verschickst einen teuren Whiskey und packst ihn bombensicher ein. Allerdings hat die Flasche keinen Verschluss (du schreibst auch extra drauf nicht kippen und oben und unten). Jetzt läuft die Flasche beim Versand aus - wessen Problem meinst du ist dies?

        grüßle

        peter





        • Hallo Peter,

          klar, der Whiskey ohne Verschluß wär mein Problem#schwitz

          Aber bei dem Drucker seh ich das irgendwie nicht ein. Er wurde echt ordnungsgemäß mit allen Sicherungen verpackt.

          Naja, irgendwie werden wir uns schon einig werden, hoffe ich.

          Kommt jetzt darauf an welchen Preisnachlass der Käufer will.

          Mit 10 % wäre ich ja noch einverstanden, wären dann ca. 10 Euro.

          Danke für Deine Antwort

          Viele Grüße
          Bianca

          • "Er wurde echt ordnungsgemäß mit allen Sicherungen verpackt. "

            Nee, offene Tonerpatronen mußt Du selbstverständlich entfernen oder gesondert sichern (zukleben). Dass die auslaufen, selbst beim gekippten Transport, ist klar.
            Und dass das Paket nicht genau so transportiert, wie Du es am Schalter sagst, auch...

            Ich würde mich auf nen Nachlaß einigen und gut, bei DHL wirst Du kein Glück haben.

            Gruß,

            Andrea

              • Keine Ahnung, ehrlich gesagt. Aber ich wär total genervt, wenn der Verkäufer (SORRY!) so dusselig ist, den offenen Tonerbehälter ungesichert im Gerät zu lassen....

                Frag ihn doch einfach mal - vielleicht 20 Euro? 10 wären mir zu wenig für die Sauerei, ehrlich.

                LG

                Andrea

      Hallo Bianca,

      na ja, "ordnungsgemäß verpackt" ?

      Ich denke eher NEIN!

      Jeder weiß, dass bei einem Transport eines Druckers die Tintenpatronen/Toner aus dem Druckgerät heraus zu nehmen sind.

      Man braucht den Drucker garnicht stürzen, ein seitliches Kippen des Druckers reicht schon aus, das die Druckerpatronen/Toner auslaufen.

      Das ist eindeutig deine Schuld!

      Wenn der Käufer da drauf kommt, dann...

      Gruß
      Nobility

Top Diskussionen anzeigen