Euer Nachnamen - wie oft in Deutschland

    • (1) 09.10.07 - 13:27

      Hallo,

      hab einen Link gefunden, der zeigt wo es in Deutschland euren Familiennamen gibt.

      Gerade wenn man einen seltenen Namen hat ist es doch intresant.

      http://www.verwandt.de/karten/relativ/meier.html

      Einfach Nachnamen eingeben.

      Grüßle :-)

      • Meinen Namen gibt es ca. 136 Mal in Deutschland. Aber da man hier von den Einträgen im Telefonbuch ausgeht, weiß ich nicht, ob das wirklich repräsentativ ist.#kratz Ich bin z.B. nicht eingetragen. Meine Kinder und mein Ex-Mann sowie einige Ex-Verwandte auch nicht. Aber grob wirds schon hinkommen.;-)

        (3) 09.10.07 - 13:37

        Meinen Namen gibt es bei ca. 5.088 Personen in Deutschland, nicht super selten aber doch auch nicht besonders häufig - zumindest kein Sammelbegriff!

        LG H. #klee

        (4) 09.10.07 - 13:41

        Komisch meinen Nachnamen gibt es laut Karte garnicht#kratz na ja kann man nichts machen.

        LG visilo

        • (5) 09.10.07 - 17:13

          Sag mal, ist dein Mann nicht Ungar? Ich meine, das hast du hier schon mal erwähnt und in deiner "alten" VK stand das auch - wenn mich nicht alles gewaltig täuscht.

          Na, DANN ist es doch VOLLKOMMEN KLAR, dass dieser Name nicht hier in D auftaucht, oder?!#gruebel#schein#kratz#aha

          LG M.

          • (6) 10.10.07 - 11:52

            Stimmt schon, wir aber hier angemeldet also müßte es doch mindestens 3 Menschen mit dem Nachnamen geben oder nicht? Auch meinen Mädchennamen hab ich nicht gefunden und ich weiß definitiv das es noch mehr Leute mit dem Namen in Dtl gibt ;-).

            LG visilo

      (7) 09.10.07 - 13:43

      Mein Nachname kommt demnach 3.716 mal vor.

      Der meines Mannes 89.897 mal #schock

      Ich weiss schon, warum ich bei der Hochzeit meinen Namen behalten habe :-)

      Gruss,

      Nadine

      (8) 09.10.07 - 13:50

      Mein Nachname ist absolut einmalig! #freu#huepf

      Gut... ist ja auch ein Doppelname, da ist das nicht sonderlich schwierig. ;-)

      Aber auch sonst: Mädchenname: Sehr selten, 376 Einträge. Schon ne Rarität quasi. :-p

      Familienname: Mit 12343 schon öfter vertreten. #gruebel

      Aber egal... ich bin und bleib einmalig! #freu#schein

      Grüßle
      p

      (9) 09.10.07 - 13:53

      Hallo!

      In Deutschland gibt es 2076 Telefonbucheinträge mit meinem Namen und damit ca. 5536 Personen mit diesem Nachnamen.

      LG
      :-)Katharina, deren Nachname in Holland ein VORname ist.#kratz#schein

      (13) 09.10.07 - 14:32

      Hi,

      mein "Mädchenname" (also Nachname vor der Heirat) ist auch in Holland ein Vorname.

      Haben wir möglicherweise den selben? #freu

      LG Sabine

229 #cool

(17) 09.10.07 - 13:59

Mit meinem Nachnamen gibt es wohl 138 Personen.
Aber wie bereits erwähnt... wir sind z.B. auch nicht im Telefonbuch eingetragen.

(18) 09.10.07 - 14:00

Uiiii, "In Deutschland gibt es 25097 Telefonbucheinträge zum Namen und damit ca. 66925 Personen mit diesem Nachnamen."

Nicht schlecht!

(19) 09.10.07 - 14:01

Hihi!

Also meinen Geburtsnamen gibt es ca. 3035 mal in Deutschland (vorausgesetzt alle ein Telefon ;-) ) Und der größte Teil wohnt (war zu erwarten) hier in der Gegend... Wir kommen hier einfach nicht weg *lol*

Meinen jetzigen Nachnamen gibt es ca. 1090 mal
Und wie sollte es anders sein, die meisten wieder hier in der Gegend...

Herrje, wenn ich mit denen alle so verwandt wäre...

Wobei sind wir das nicht alle *gg* Ok, nicht ganz ernst nehmen heute, habe wohl zu viel Kaffee intus irgendwie #schein

LG redhex

(20) 09.10.07 - 14:02

>> In Deutschland gibt es 3867 Telefonbucheinträge zum Namen S. und damit ca. 10312 Personen mit diesem Nachnamen.
Diese leben in 339 verschiedenen Kreisen und Städten. Die meisten Anschlüsse sind in Gießen gemeldet, nämlich 136.
Weitere Kreise/Städte mit besonders vielen Namensträgern sind Darmstadt-Dieburg (133), Vogelsbergkreis (124), Sankt Wendel (100), Altenkirchen (Westerwald) (92), Rhein-Neckar-Kreis (89), Stadtverband Saarbrücken (78), Marburg-Biedenkopf (78), Offenbach (76) und Groß-Gerau mit 75 Einträgen.
Werner S. kommt in Deutschland am häufigsten vor. Michael und Hans sind die nächsten oft gefundenen Vornamen, gefolgt von Peter, Walter, Helmut, Karl, Thomas, Manfred und Heinz. <<



#schock #schock #schock
Halleluja, wo hab ich mich da nur reinverheiratet #schwitz Und der Hammer ist: ich hab auch einen Werner S. zu Hause #cool

Meinen Mädchennamen gibt es 17 mal - und:

Man kann es wirklich sehen: Der eine in Frankfurt ist mein Vater, der andere eine im Wetteraukreis mein Großvater und die in Bayern sind die bucklige Verwandschaft...

(22) 09.10.07 - 14:04


Hallöchen,

für meinen Namen gibt es sage und schreibe:
204634 Telefonbucheinträge und somit
545690 Personen mit diesem Nachnamen.
#schock

LG Karolin.

(24) 09.10.07 - 14:04

35 mal , auch nicht viel!

(25) 09.10.07 - 14:09

Hallo,

das funktioniert leider nicht mit jedem Namen.
Bei mir gehts nicht.

Top Diskussionen anzeigen