Wer hat eine Putzfrau?

    • (1) 21.10.07 - 11:41

      Hallo Ihr.

      Ich bin wirklich am Ûberlegen, ob ich mir eine Putzfrau suche.
      Nicht, dass ich nicht wüsste, wohin mit meinem Geld, aber ich kaufe mir lieber freie Zeit mit meiner Familie, statt missmutig zu putzen und mich dann hinterher zu ärgern, weil es doch so schnell wieder schmutzig wird.

      Bisher war es so, dass mein Mann mit Estin spazieren geht am WE, 2-3h und ich mache unterdessen sauber.
      Dabei würde ich viel lieber was mit meiner Familie unternehmen, mich an der frischen Luft bewegen usw.
      Ich dachte an 1 Tag aller 2 Wochen, so ca.3-4 Stunden für Staub wischen, Boden wischen und Bad sauber machen.
      Staubsaugen tu ich täglich, wegen den Tieren, das ist auch nicht das Problem.

      Was zahlt man denn einer Putzfrau???

      Sorry für das viele #bla
      LG,
      nebelung

      • (2) 21.10.07 - 12:04

        Hallo Nebelung!

        Meine Schwiegereltern haben 3 Putzfrauen. #augen Die bekommen 7 Euro die Std. Find ich recht wenig.#kratz#hicks

        Ich kenne noch jm. anderes, die auch eine Putzfrau haben. Die zahlen 9 Euro die Std. Du siehst, es ist recht unterschiedlich wieviel man so zahlt.#gruebel

        LG
        Katharina

    In meinem Umkreis haben viele berufstätige Frauen mit Kind(ern) eine Putzfrau, damit sie wenigstens nach Feierabend und am WE die knapp bemessene Zeit ihren Kindern widmen können. Der Schnitt sind 9,00 € /Stunde.

    Aber ich wundere mich über dich. Wenn du "nur" alle 14 Tage eine Putzhilfe hast, dann musst du doch in der Woche dazwischen trotzdem alles machen? #kratz

    (10) 21.10.07 - 12:22

    Hallo,

    ich habe 1x die Woche eine Putzfrau hauptsächlich fürs Fensterputzen, Böden, Staubwischen und Bügeln. Sie bleibt so 1-3 Stunden, das ist ganz verschieden, quasi je nach Dreckigkeitsgrad und was ich unter der Woche selbst geschafft habe. #gruebel

    Sie kriegt ca. 8 Euro die Stunde die ich in Dienstleistungsschecks ausbezahle. Trinkgeld gibts hin und wieder natürlich auch (weil sie eine echte Perle ist).

    lg
    P.

    (11) 21.10.07 - 12:24

    Hallo,


    da ich selber gerne putze, mache ich die arbeiten doch lieber alleine.;-)
    Und ich hätte es eh nicht gerne, wenn fremde in meiner Wohnung putzen.

    Ich lasse erst gar nicht so viel Schmutz aufkommen, so das ich Stunden mit putzen beschäftigt bin.
    Ich brauche jeden Tag eine halbe bis eine Stunde zum putzen meiner Wohnung.

    Aber was zahlt man einer Putzfrau? Hmm, gute Frage!

    Keine Ahnung.#gruebel

    fiori#blume

    Meine Mutter und ihr Mann haben eine Putzfrau, sie ist für 4 Stunden 1mal wöchenlich (Donnerstags) da und bekommt 10Euro in der Stunde (Frankfurt am Main / Taunusgebirge).

    Hallo

    Ich habe eine Putzfrau.
    Sie kommt 1 x die Woche.
    Fenster putzt sie extra und die Hemden meines Mannes bügelt sie auch.

    Sie bekommt 9 Euro die Stunde und pro Hemd 1.20 Euro.

    Das heißt aber nicht, das ich hier gar nichts mache.
    Sauge auch jeden Tag Staub und räume auf, aber sie reinigt die Bäder und die Küche ordentlich ;-)

    LG

    Rebecca

    (14) 21.10.07 - 18:31

    Hallo,

    ich habe auch eine Putzhilfe und zahle 9 € die Stunde. Sie kommt 1x/ Woche für 3 Stunden. Ich bin jedesmal froh, wenn ich abends von der Arbeit komme und das Haus ist einmal richtig sauber und aufgeräumt, weil an dem Tag die Kinder bei Schwiegereltern sind zum Aufpasssen:-))

    LG, Biljana

    (15) 21.10.07 - 20:34

    Ich habe eine, die es unentgeltlich macht-
    mein Freund! #cool

    Gruß.... Jessica

(17) 22.10.07 - 11:49

Wir zahlen 8 Euro die Stunde.
Sie kommt einmal pro Woche für 3-4 Stunden.
Uns ein paar Mal im Jahr (ca.3- 4x) kommt sie einen ganzen Tag zum GROSSEN Putztag.
Alle zwei Wochen ist viel zu wenig. Also einmal pro Woche mindestens...

Top Diskussionen anzeigen