Süchtig

    • (1) 05.11.07 - 20:43

      Hallo

      ich bin Heike 28 Jahre und süchtig. Ich gebe es zu, ich denke wenn ich darüber rede wird es besser.

      Meine Tochter hat von der Oma mal Leckermäulchen bekommen, ich habe dann auch einen für sie gekauft. Was soll ich sagen, sie hat nichts abbekommen.

      Ich könnte die Teile den ganzen Tag essen.
      Favoriten:
      Vanille, Käsekuchen und Stracciatella (schreibt man´s so?)

      LG Heike mit Nina 3 und MIra 14 Wochen

      (4) 05.11.07 - 22:11

      *aufsteh*
      Ok, ich bin die nächste ja?
      Gut...
      mein Name ist Elfe, ich bin 28 Jahre alt und ich bin auch süchtig...

      nach Bionade...!

      Holunder und Kräuter mag ich am liebsten.

      *wiederhinsetz*
      #schein

    • (7) 06.11.07 - 08:59

      Ich bin süchtig nach MILKA Schokolade!

      Jeden Abend, wenn die Kinder im Bett sind, packe ich sie aus und genieße Stückchen für Stückchen. Leider ist die jetzt so scheiße verpackt, dass das Silberpapier fehlt, aber lecker ist sie immer noch!

      Schon bei meiner letzten Mu-Ki-Kur meinte die Psychologin, dass das eine Sucht wäre. Ich habe die angeguckt wie´n Auto, aber die meinte das ernst. Ich solle doch mal ein Stückchen über lassen und dann gucken, ob ich Herzrasen oder Schweißausbrüche bekomme!!!!

      Ich stehe dazu: Ich bin dann eben schokoladensüchtig. Dafür habe ich noch nie geraucht, geschweige trinke Alkohol und bei meinem Gewicht von 51 kg auf 172 cm brauche ich ganz gewiss nicht auf Schokolade zu verzichten, auch wenns nicht ganz so gesund ist.

      urbani

      • (8) 06.11.07 - 09:20

        Wie bitte funktioniert das?????
        Hast du nen Bandwurm? Wenn ja, dann hätte ich gerne ein Stück davon ;-)

        Milka ist ja auch was feines...

        LG Heike

        • (9) 06.11.07 - 10:22

          Keine Ahnung!

          Ich glaube, das ist wirklich Veranlagung. Ich esse schon seit mindestens 20 Jahren täglich mindestens eine Tafel Milka (Eigentlich müsste die Fa. Milka mir die nächsten 20 Jahre die Tafen sponsern!) Nebenbei nasche ich auch hier mal ein Toffifee, da mal ein Gummibärchen, liebe Marmelade oder Nusspli aufm Brot.

          Aber ich ernähre mich extrem ungesund und das ist mir durchaus bewusst, nur kann ich es irgendwie nicht ändern.

          Morgens esse ich 2 Brötchen mit z. Zt. Marmelade und dünn Butter. Da ich bis 14 Uhr arbeite, danach erst koche, esse ich meistens erst gegen 15 Uhr Mittag. Da dann meist so viel, dass ich für den Rest des Tages pappsatt bin und abends dann einen Apfel und meine Milka. Wobei mein Mittagessen meist aus Fleisch/Wurst und Kartoffeln/Nudeln besteht. Gemüse und Salate essen nur mein Mann und meine Kinder.

          Ab und zu esse ich aber zwischendurch noch einen Apfel, ne Mandarine oder ein paar Weintrauben, aber doch eher selten!

          urbani

    (10) 06.11.07 - 10:07

    Auch ich möchte zu meiner Sucht stehen..................





    heißer Zitronentee, ohne den geht es nicht.
    Abends eine Tasse vor dem Fernseher und die Welt ist in Ordnung.

    Liebe Grüße
    Dani

    (11) 06.11.07 - 10:28

    Hallo


    Mein name ist Kerstin bin 33 Jahre alt und bin süchtig nach;


    Latte Macciato



    Ohne den geht bei mir gar nix. ;-)

    Aber ich steh zu meiner Sucht #freu


    Lg Kerstin die sich jetzt nen Latte macht

    (12) 06.11.07 - 10:55

    Hallo Heike.
    Also ich bin auch süchtig, allerdings nach Chips, Schokolade und Lakritz.......:-)

    Die Leckermäulchen finde ich wiederlich und meine Kinder sind auch nicht vom Hocker gefallen, als die mal einen davon probiert haben. Da reizt mich dann eher der Gries mit Kirschen von Landliebe......#mampf lecker!

    LG Michaela

    • (13) 06.11.07 - 16:12

      eeecht? ich bin geschockt, ich könnte die nur futtern, meinen Freund habe ich letztens probieren lassen und er meinte die Schalen sind eindeutig zu klein, sehe ich auch so hihi.

      Aber Gott sei Dank sind Geschmäcker ja verschieden #freu

      LG

Top Diskussionen anzeigen