Warum ist die Balkontür immer offen?????

    • (1) 09.11.07 - 07:46

      Hallo,
      ich suche hier RAt weil ich nicht weiß was ich tun soll.
      Also die GEschichte ist die,
      Im Haus gegenüber, im ersten Stock, da ist seit TAgen die Balkontür offen. Imme rwenn ich vorbei gehe oder bei mir aus dem Fenster gucke (Ich wohne im vierten Stock)
      Auch nachts ist die Tür offen, die Rollläden in den anderen Zimmer sind unten. Ich kenne die Nachbarin vom sehen, weil ihr so in etwa so alt wie meiner. (wir wohnen auch erst seit ein paar Monaten hier)
      Nun mache ich mir etwas Sorgen, weil kein Mensch seine Tür sperangelweit offenläßt.
      Normalerweise hätte ich gedacht, dass sie im Urlaub ist, aber am Mittwoch, als schon dachte, seltsam dass mit der offenen Tür, sah ich durch ZUfall, dass jemand in der Wohnung ist. Also ich sah BEine die am Fenster lang gingen und dachte puhhh, da ist sie ja.
      Aber nun ist die Tür immer noch offen und nie ist Licht.
      Ich bin nicht so neugierig wie es vielleicht jetzt wirkt, ich schaue nur beim Lüften aus dem Fenster.Oh Gott, dass muss jetzt aber alles furchtbar wirken, als sei ich eine Klatschlise die nur am Fensterbertt sitzt. #schock.
      Soll ich irgendetwas machen? ZUr Polizei gehen? Die halten mich doch für bescheuert und die Nachbarin würde mir sicher den Hals umdrehen und wenn mein Sohn dann in die gleiche Kita kommt, bin ich die neugierige Nachbarin die etwas haystrerisch ist!
      Aber irgendwie habe ich ein komisches Gefühl!
      Also was würdet ihr machen?

      Grüße Kithie

      • (2) 09.11.07 - 07:50

        wie wäre es wenn du einfach mal bei ihr klingelst?

        (3) 09.11.07 - 07:50

        klingeln?

        oder polizei...und nein, die halten dich ncht für bescheuert, sowas ist ihr job!

        täglich werden diverse türen von polizei, feuerwehr und schlüsseldiensten geöffnet weil man dahinter jemanden vermutet der hilfe braucht!

        lg glu

        Hallo,

        das hat nichts mit "überneugierig" zu tun.
        Meine Nachbarn waren bis gestern in der DomRep. Mein Freund, mein Vater (Arbeitskollege vom Nachbarn) und ich waren der Meinung, dass die beiden am Sonntag wieder kommen wollten. Tja... nur war ja dieser Sturm in der DomRep... #gruebel Und die kamen und kamen nicht wieder. Ich habe den Chef meines Dads und meines Nachbarn angerufen und frech gefragt, wie lange er Urlaub hat.
        Aussage: Bis Freitag. Da war ich beruhigt.

        An deiner Stelle würde ich mal rübergehen. Wenn du nicht alleine gehen magst, kannst du ja deinen Mann mitnehmen.
        Also ich wäre sauer, wenn mir jemand die Cops auf den Hals hetzen würde. Aber ich würde mich freuen, wenn Nachbarn klingeln und freundlich fragen, ob alles ok ist. Sag dazu, dass es dir beim täglichen lüften aufgefallen ist und du eigentlich nicht so neugierig bist.

        #gruebel Und halt uns mal auf dem laufenden!

        Gruß
        Back

        • (5) 09.11.07 - 08:22

          < Also ich wäre sauer, wenn mir jemand die Cops auf den Hals hetzen würde. >

          hetzen?

          die klingeln und fragen freundlich ob alles in ordnung sein, sie hätten einen anruf bekommen das sich jemand sorgen macht. #augen

          • (6) 09.11.07 - 08:33

            Nagut, war vielleicht doof ausgedrückt ...

            Ich würde mich zu Tode erschrecken, wenn die Cops plötzlich vor der Tür stehen würden, obwohl alles in Ordnung ist. #schock

            Wenn ich die Person wäre, um die sich jemand sorgt, wäre es mir immer lieber, wenn der "Sorgen-Macher" erst mal persönlich vorbei schaut. #gruebel

            das war echt nicht so krass gemeint, wie´s geklungen hat. Sorry!

      (8) 09.11.07 - 08:04

      rüber gehen klingeln, ansonsten würde ich wirklich die polizei informieren

      (9) 09.11.07 - 08:07

      Hallo Kithie,
      ich würe auch eingfach mal rübergehen und klingeln.
      Sag ihr, wenn sie da ist, dass du dir Sorgen machst.

      Ich habe jetzt fast gedacht, du wohnst da, wo meine Schwester wohnt, denn die hat auch immer die Balkontüre offen - auch wenn sie mal ein zwei Tage weg ist - wegen der Katzen.

      LG Sanne

      (10) 09.11.07 - 08:07

      Hallo und Danke an alle,
      werde klingel auch wenn ich nicht weiß wie sie heißt, aber das werde ich schon rausfinden! Vielleicht treffe ich ja auch einen anderen NAchbar aus dem Haus gegenüber und frage da mal nach!
      Werde dann einen Bericht abstatten! ;-)
      Der Ort ist hier nicht so groß, vielleicht treffe ich ja einen Polististen auf der Straße, dann frage ich mal ganz unverfänglich!#hicks

    (13) 09.11.07 - 08:38

    Ruf Sie an! Wenn jemand abhebt, weißt Du Sie lebt und Du kannst auflegen, ohne daß Sie weiß das Du es warst! ;-)

(15) 09.11.07 - 08:49

Ich würd auch einfach mal anrufen!

Lg

(16) 09.11.07 - 09:05

Hallo
Klingeln und wenn keienr aufmacht gleich die Polizei rufen. Da würde ich nicht lange überlegen.

LG
Jelena

(17) 09.11.07 - 15:47

Hallo,

ich würd`auch die Polizei rufen, hab`ich auch schon mal in einem ähnlichen Fall gemacht.
Bei einer Nachbarin im Seitenflügel war ein Fenster offen und der Vorhang war nach draussen geweht worden.
Drei Tage später, nach Wind und Regen haben wir dann
die Feuerwehr angerufen und denen das geschildert.
Die kamen dann prompt mit ner riesigen Leiter und sind durch das Fenster rein. In der Küche brannte noch Licht
und einige Lebensmittel konnten bereits laufen, aber sonst alles o.k.#schein


Die Feuerwehr meinte wir hätten absolut richtig gehandelt.
es hätte "Gefahr in Verzug" sein können, beim nächsten mal ruhig eher anrufen..

lg,
Steph

(18) 09.11.07 - 19:45

Jetzt will ich´s aber auch wissen...Warste schon drüben???

(19) 10.11.07 - 15:58

warst du schon drüben ????

Neugierig bin

Top Diskussionen anzeigen