Furreal Tiere (täuschend echt wirkende Kuscheltiere), jemand Erfahrung

    • (1) 26.11.07 - 18:17

      Hallöchen,


      meine Große soll von meiner Schwiegermutter so ein Tierchen von Furreal bekommen....

      In der engeren Auswahl stehen Meerschweinchen, Häschen und die Katze....

      Wessen Kinder haben auch solches und könnte mir die Erfahrung damit schildern??? Bin mir unschlüssig welches ich nehmen sollte.

      Die kleineren Tierchen liegen ja bei 20 Euro und die katze mit 49,99 ist nicht grad billig. Deswegen dachte ich ich frag erstmal hier nach und entscheid mich dann ;-)!!!!!


      Danke schön für Eure Mithilfe

      Julie

      • (2) 26.11.07 - 18:33

        Hallo Julie,

        also ich bin von den Viechern gar nicht so begeistert. Wir haben zwei davon, ein Panda-Baby (den muss man mit der Flasche füttern) und einen kleinen Hund (ein Findelkind, dass man erst ganz viel bürsten und streicheln muß, damit es munter wird).
        Meine Tochter hat an beiden ganz schnell das Interesse verloren. Mittlerweile sitzen die beiden bei meiner Jüngsten im Zimmer, die aber auch nur ganz wenig Interesse dafür zeigt.
        Ich persönlich finde, dass es rausgeschmissenes Geld war, die zu kaufen.

        LG Tina

        • (3) 26.11.07 - 22:22

          Hallo,
          stimme Tina absolut zu!#pro
          Wir haben eine Katze, sie war nur ca 2 Wochen interessant, meine Tochter meinte
          "sie wäre zu hart zum Schmusen":-(
          LG C.

      (4) 26.11.07 - 22:49

      Unsere Tochter hat einen kleinen Affen geschenkt bekommen und sie hätschelt ihn wie ein kleines Baby;-)

          • (7) 27.11.07 - 11:17

            Eisbär??? Hab ich gar keinen gesehen....

            Naja die Entscheidung ist nun auch schon gefallen, meine schwiegermutter hat gesagt, wurscht ich bezahle auch die 50 Euro für eine Katze.

            Für die waren wir ja schon von Anfang an, eben weil sich Lea schon immer eine Katze (eine echte aber) wünschte. Hier geht das leider nicht...

            Interesse ist bei jedem Spielzeug immer erst hoch vorhanden, bei jedem Spielzeug lässt es nach.

            Lea ist eher die, spielt ewig mit einem was, und dann ist es für ein paar Wochen uninteressant, und dann geht das wieder für Wochen....

            mal schauen, bin gespannt auf die Mieze, musste sie bei MyToys bestellen, denn in der Stadt gabs die nirgendswo #schock, aber durch den Gutschein, sind wir nun bei 47,94€., auch happig, aber ich muss die ja nicht zahlen ;-)


            Danke Dir.,...

            Grüßle

            • (8) 27.11.07 - 11:19

              Bitte gern gecshehen, meine Lea hat ihren kleinen Affen Coco getauft und sie legt ihn immer zum "Heia" machen auf alle möglichen Kissen und er muß ihre Kekse teilen,...#freu

              • (9) 27.11.07 - 11:27

                Ach gell, Deine heißt auch Lea??? wie coooool....

                Meine Jüngste heißt Lara, und die kriegt von Oma die baby Annabelle, die kann vielleicht tolle Sachen #augen;-)....

                Was kriegt denn Deine dieses Jahr alles so für Sachen??

                Lea kriegt noch einen City Roller in Pink, auch von Schwiegermutsch.

                Lara eine Küche von Emilie Erdbeer, und rate mal von wem??? Genau meine Schwiegermutsch ;-)#freu

                Ne ne die verwöhnt meine beiden Mädels zu gern, und gestern ließ sie so ein bißchen durchblicken, das sie den Namen Tim so toll findet, wenns mal ja doch nochmal Nachwuchs gibt #hicks#schock

                • (10) 27.11.07 - 11:32

                  Lea bekommt dieses Jahr einen schönen Kaufmannsladen aus Holz mit Tafel von meinen Eltern, von uns gibt es einen Einkaufswagen mit Obst, Gemüse,ect für den Laden aus Holz. Je nachdem wieviel das dann kostet bekommt sie vielleicht noch dieses Babypony von My little Pony das sprechen kann, das zeigt sie mir jeden Tag im Spielzeugkatalog#augen;-) Was sie von den Schwiegereltern bekommt weiß ich bisher noch nicht mal sehen, meinem Bruder hab ich gesagt er soll ihr noch eine Sigg Flasche kaufen.

                  • (11) 27.11.07 - 12:03

                    Oh ja Du erinnerst mich, ich muss Lara auch noch eine neue Sigg Flasche kaufen.... Ein Drama immer mit diesen Flaschen...;-)

                    Na dann wünsche ich Euch mal eine schöne Vorweihnachtszeit und auch alles Gute dem Baby im Bauch;-)


                    Grüßli

    (13) 27.11.07 - 07:59

    Ich find einige von den Viechern spukhäßlich...
    Und die,die halbwegs echt aussehen..sehen aus,als wären sie schon längere Zeit tot. (wenn sie echt wären)

    (14) 27.11.07 - 08:26

    Hallo Julie,

    meine Tochter hat Meerschweinchen. Das würde ich auf gar keinen Fall kaufen (zu meiner Rettung: ich wars auch nicht ;-) ). Es bewegt sich so ein ganz kleines bissel hin und her und das wars. Sie hat das Teil genau zwei Tage lang in der Hand gehabt und seit dem ist es im Bettkasten verschollen.

    Ich würde, wenn überhaupt, auf jeden Fall ein größeres Tier wählen, damit es auch Spaß macht zu spielen und das Tier zu "betuddeln".

    LG Anja

    • (15) 27.11.07 - 08:32

      HUhu


      ja die Zweifel hab ich ja eben auch. ICh meine, meine Schwiegermutter würde ihr auch die Katze kaufen, daran liegts net, nur ich dachte, oh man 50 Euro, des Geldes wegen vielleicht lieber ein kleineres....

      Ok, dann würde ja nur noch der Hase über bleiben...

      Hach mensch, ich ruf Schwiegermutsch nochmal an....


      Danke Dir sehr, Du hast mir schon mal eine Entscheidung genommen, denn die Zweifel hatte ich auch das das Meerschweinchen weinig macht....

      #danke Julie

(16) 27.11.07 - 08:38

Mein Tochter hat einen Panda, eine Katze und einen Hasen davon und die Dinger haben alle nicht lange gehalten.
Irgendwie verlieren die Kinder auch schnell die Freude daran.

LG
Rebecca

also, mein zwerg hat die katze von furreal und ist immer noch sehr begeistert davon!!! sicher, am anfang hat er mehr gespielt damit, aber das ist ja mit allen spielsachen so das sie irgendwann mal weniger interessant sind! dennoch bin ich davon überzeugt das es letztes jahr das absolut richtige geschenk war!

gruß

andrea

(18) 27.11.07 - 10:30

Hi Julie,

meine beiden haben auch jeder sowas. Meine Tochter ein Häschen und ein Meerschweinchen und mein Sohn den kleinen Affen mit Fläschchen. Sie finden die nach wie vor toll und spielen öfter damit.
Es gibt auch häßliche und die großen finde ich ehrlich gesagt auch nicht so schön. Aber so'n kleines Meerschweinchen ist schon recht knuffig ;-)
Es gibt jetzt auch so'n Ferkelchen, na das finde ich ja erstmal süß #hicks

LG, Doreen

(19) 27.11.07 - 11:19

Hallo an alle.


Die Entscheidung ist nun auch schon gefallen, meine schwiegermutter hat gesagt, wurscht ich bezahle auch die 50 Euro für eine Katze.

Für die waren wir ja schon von Anfang an, eben weil sich Lea schon immer eine Katze (eine echte aber) wünschte. Hier geht das leider nicht...

Ich denke aber auch Interesse ist bei jedem Spielzeug immer erst hoch vorhanden, bei jedem Spielzeug lässt es nach.

Lea ist eher die, spielt ewig mit einem was, und dann ist es für ein paar Wochen uninteressant, und dann geht das wieder für Wochen....

mal schauen, bin gespannt auf die Mieze, musste sie bei MyToys bestellen, denn in der Stadt gabs die nirgendswo , aber durch den Gutschein, sind wir nun bei 47,94€., auch happig, aber ich muss die ja nicht zahlen;-)


Also vielen Dank nochmal für Eure Antworten

#danke


Grüßle Julie

(20) 27.11.07 - 15:05

Ich wollte letztes Jahr meiner Kleinen so eine Katze zu Weihnachten schenken, habe es dann aber gelassen. Die Dinger sind nur von weitem niedlich, in echt aber eher etwas gruselig, zumindest, wenn man Friedhof der Kuscheltiere gelesen hat. Wie von genau jenem entflohen wirken sie nämlich.
Die Mechanik innen macht recht laute Geräusche bei den Bewegungen, auch lassen sich nicht alle Funktionen aktivieren (habe mir so ein Teil mal vorführen lassen).
Jetzt hat sie eine normale kleine Plüschkatze, die in ihrer Phantasie mindestens so lebendig ist, aber viel niedlicher ist und auch wesentlich billiger war.
Wünscht sich denn das Kind oder die Schwiegermutter so ein Tier?

LG, Heike

  • (21) 27.11.07 - 18:27

    Meine Tochter natürlich ;-), nein meine Schwiemu meinte nur sie möchte ihr gerne die Freude machen (weil ich gesagt habe das ich das teuer finde) aber sie möchte es ihr gerne schenken....

    Grüßle

    Hallo,

    "gruselig" ist das richtige Wort.
    Letztes Jahr waren im Kaufhaus mehre Katzen in ihren durchsichtigen Kartons aufgebaut - eine Ausgepackte saß obendrauf.

    Und während ich mir die angesehen habe, denke ich "Wo kommt denn das ganze Miauen her".

    Ich schaue unter mich - da Miauen und bewegen sich diese mindestens 15 Katzen in ihren "Glas-Särgen" - das war vielleicht schräg.

    Und als Schwangere ist man ja eh ein bißchen empfindlich ...

    Ich war hin und her gerissen zwischen schreiend weglaufen und alle kaufen, um sie zu befreien ;-)

    Gruß.
    Julia

    • #schock#heul#schock#freu;-)

      oh man das stell ich mir zu gut vor, denn auch meiner schwiemu ist das so ähnlich passiert, zmindest ist sie soooo erschrocken, weil sie die katze echt nicht sah....

      Ach naja, Lea ist ja schon 7, die wird das schon verkraften #schein;-). Nein, ich denke sie freut sich, da eine Freundin von ihr mal einen Hund von dieser Sorte hatte, und selbst mein Herz floss nur so dahin, soooo goldig #schein

      Ich bin gespannt was das wird.

      Grüße und Danke

Top Diskussionen anzeigen