Erster Unfall nach 14 Tagen Führerschein... Happy New Year :/

    • (1) 31.12.07 - 14:28

      Hi,

      das Jahr endet so bes***... dabei hat es so schön angefangen....

      Ich bin ein kleiner Spätzünder in Sachen Führerschein und habe ihn seit heute genau 2 Wochen und krawum... heute gabs auch gleich einen Unfall.

      Ich bin jemanden auf der Tankstelle in die Seite gefahren und auch so blöd, dass seine Lenkung futsch ist... Ich wollte bremsen und bin aufs Gas gelatscht... ich bin so blöd....

      Jetzt bin ich total unsicher.... Meine Mutter fragte mich warum ich auch an einem Sylvestertag gefahren bin.. aber ich brauch ja die Übung... tja.. soviel dann dazu *hmz*

      Wir haben auch die Polizei geholt und ich musste 35 Euro Buß- oder Verwarngeld zahlen (weiß nicht so genau was davon). Heißt das jetzt Aufbauseminar für mich? Den Schaden zahlt die Versicherung komplett, aber ich / wir werden wohl hochgestuft *seufz*

      Selbst mein Mann meinte, dass er bei seinem ersten Unfall viel mehr kaputt gemacht hat. Zum Glück ist er kein fanatischer Autoliebhaber...

      Trotzdem... wenn ich daran denke, dass ich ab dem 2.1. 70 km ALLEIN zur Arbeit fahren muss.... *seufz*.... ich glaub ich fahr doch mit der Bahn....

      Und das allerschlimmste... es ist ein AUTOMATIK!!!! Als ich eingestiegen bin meinte ich noch ganz salopp zu meinem Mann "Is doch wie Autoskooter!" .... soviel dazu....

      Hat einer ein paar aufbauende Worte für mich?!

      Gruß und guten Rutsch
      Nadine

      • Hallo! Ich hatte gleich 2 Unfälle nach dem Führerschein. Also lass den Kopf nicht hängen, das ist schon vielen passiert.
        Das neue Jahr wird bestimmt besser!
        Einen Guten Rutsch wünsch ich euch!
        LG Nicole

        Hallo!
        Ich sag immer, es gibt keinen dem das nicht passiert...
        ich bin letzten bei meiner Fruendin mit gefahren...sie hatte noch nie einen Unfall...
        sie wollte dann einen Parkplatz suchen, ist zrück gefahren ohne dummerweise nach hinten zu gucken...
        und es machte krawumm...
        auch nach langjähriger Führerschein Erfahrung passiert sowas noch!
        Mir auch!
        Also Kopf hoch...ist ja nur nen Blechschaden!
        Gruß SAndra

        Hallo Namensvetterin,

        mach dich bloss nicht verrückt. Ich habe meinen Führerschein jetzt seit März, und bin schon gegen zwei Mauern und in einen Zaun reingefahren#schock#schwitz#klatsch
        Letzteres vor komplett versammelter Verwandschaft#hicks
        Du darfst jetzt bloss nicht vermeiden wieder zu fahren, sonst wirst du immer unsicherer.
        Mit der Zeit wird es immer besser werden. So nach sechs Monaten fährst du als hättest du nie was anderes getan.

        lg Nadine

      • Du musst kein Aufbauseminar machen, da es keine Punkte gab.


        Hallo,

        sowas kommt vor. Ich habe mal einen NAGELNEUEN Firmenwagen zerlegt. Diesen Mercedes Bus für 9 Personen. Er hatte nichtmal 5000 km drauf und ich wickel ihn um eine Birke #schock
        Ich hatte soch schreckliche Angst das ich gefeuert werde. Meine Chefin konnte eine richtige Hexe sein.
        Das einzige was sie sagte bist Du ok ?
        Das zahlt doch die Versicherung.
        Ich hätte losheulen können vor Erleichterung.

        Es kommen auch bessere Zeiten. Grade Automatik finde ich als jemand der fast nur mit Gangschalung fährt immer total doof. Ich latsche mindestens einmal wie irre auf die Bremse weil ich kuppeln will #schwitz

        lg dore

      (9) 31.12.07 - 16:09

      Kopf hoch und rein ins Auto.
      Wenn du jetzt nicht mehr fährst, fährst du ewig nicht!


      Unfälle passieren leider, da muß man zu stehen!

      Hauptsache es sind keine Personen zu Schaden gekommen!


      Kopf hoch!

      Gruß Ute

      hi nadine!

      ich musste erst schmunzeln,dein beitrag hätte von mir sein können!ich hatte den ersten unfall als ich gerade 4 wochen!!!! im besitz der fahrerlaubnis war#schock
      da war mir doch der stromkasten irgendwie im weg#klatsch
      und zack,3000 euro schaden!!meine versicherung hat auch anstandslos bezahlt,ich wurde auch hochgestuft auf 155 prozent#schock#schock#schock und musste vierteljährlich 336 euro bezahlen!#schock

      das war mir eine lehre#klatsch#klatsch

      kopf hich,du siehst,wir hatten auch schon das vergnügen;-)


      lg heike

      Hauptsache dir is nix passiert, aber mein Jahr endet auch besch*****, hab heute meine Kündigung bekommen... auch nich schön!!

      Guten Rutsch wünsch ich dir trotzdem!!

      LG,
      Sabrina

    Danke für die lieben Antworten :-)

    So langsam bin auch wieder zur Ruhe gekommen... bin froh, dass es nur ein Blechschaden war, immerhin hatte ich die Kinder mit im Auto *vorn kopp hau* Ich ärger mich zwar immer noch, aber ich hab jetzt schon so viel gehört, was den Leuten alles in den ersten Wochen nach dem Führerschein passiert ist... das ist ein wenig beruhigend, dass ich keine Vollnuss bin.

    Danke euch allen und einen guten Rutsch.. nächstes Mal mach ich es besser *versprochen*!

    Ich hatte auch genau zwei Wochen nach bestandener Fahrprüfung einen Unfall. Ich hab auch Gas mit Bremse verwechselt.#schock#klatsch Ich bin in ein parkendes Auto geknallt. Der Besitzer fand es klasse. Gab extra Kohle und er wollte ne Woche später das Auto aufn Schrotthaufen bringen.:-[

    Tja, danach hatte ich seeeehr lange Angst vorm Einparken. Ich hoffe, dass du deine Angst schnell überwindest und bald wieder Auto fährst. Das schaffst du!#pro

    Lass dir den Abend davon nicht verderben und einen guten Rutsch.#fest

    (15) 31.12.07 - 19:17

    Hallo,

    hatte bisher noch keinen Unfall (*aufholzklopf*). Automatik lässt sich doch, gerade als Anfänger, noch einfacher fahren als ein Schaltgetriebe-Fahrzeug!!

    lg

    Hallo!

    Denk dir nix, ich hab im Oktober erst meinen heiß geliebten Fiat Punto zerlegt.

    Musste ja unbedingt meine Freundin besuchen, die 400 km weg wohnt, und am selben Abend wieder heimfahren.

    Tja, und trotz Schlafpause auf einem Parkplatz bin ich doch eingenickt und mit 130 Sachen oder so auf nen LKW draufgerast.

    Wagen völlig demoliert, aber mir und meiner Maus GSD nix passiert, nur ich hatte ein paar Prellungen und blaue Flecken.

    Sei froh dass es so glimpflich ausgegangen ist, böse wirds sobald Menschen verletzt sind.

    In diesem Sinne einen guten Rutsch und ein erfolgreiches Jahr 2008!

Top Diskussionen anzeigen