Paket nicht erhalten,wurde laut GLS aber zugestellt!

    • (1) 09.01.08 - 18:27

      Hallo,
      habe über Ebay einen Stepper gekauft,bezahlt und warte seit zwei Wochen.Habe dann heute mal den Verkäufer angeschrieben.Nun ist es so,das der Stepper am 4.1. abgeschickt und am 7.1. zugestellt wurde.Habe aber nichts erhalten :-( Es liegt auch eine Unterchrift vor,nur nicht meine und es wohnt niemand bei uns im Haus mit diesem Namen!Was mach ich denn jetzt???Könnte mir da jemand weiterhelfen?Vielen Dank im voraus




      Petra

      • Hallo,
        da soll GLS mal sagen, wer das sein soll und wer exakt das angenommen hat.. eventuell Nachbarschaft???

        Hmmm bei UPS war auch mal angeblich zugestellte Ware nicht aufzufinden, nach Einschalten von einem RA wurde auf einmal der Wert dann von UPS ersetzt.

        Du solltest auf den Erhalt bestehen, hat der Absender denn Dir den Ablieferungsnachweis ausgehändigt oder woher der Empfängername?

        LG

        Mone

        • Hallo Mone,
          er hat mir die Paketnummer mit dem Link zur Seite von GLS gemailt und dort steht halt zugestellt und wer es angenommen hat.Aber diesen Namen gibt es im Haus nicht.Wohnen erst seit drei Monaten hier und kennen nur die Leute aus dem Haus.War ja auch da an diesem Morgen,wo es angeblich zugestellt wurde.Sehr merkwürdig aber vielen Dank für deine Antwort.


          LG
          Petra

            • Hallo,
              hab ich mir auch schon gedacht,ist ein Gewerblicher und verkauft die Dinger im Duzent.Hab Ihn jetzt nochmal angeschrieben und um Aufklärung gebeten.Mal schaun,was draus wird.Vielen Dank für deine Antwort




              LG
              Petra

      Da fällt mir gerade ein: TYPSICH GLS!!!

      Habe Ende Nov. was ersteigert, das auch per GLS versandt werden sollte.
      Kam ich mittags nach Hause, meinte mein Mann:"was hast Du denn da für nen paket auf der Terasse?"
      Liegt da doch tatsächlich das Paket auf der Terasse mitten in einer Pfütze mitten im Regen. Doppelt ärgerlich, da es ein Geschenk sein sollte.
      Das hat uns der Fahrer, wo ich von ausgehe, über die 1,90m hohe Gartentür geworfen.
      Hab da total Trouble bei GLS gemacht.
      Angeblich hat der Fahrer bei den Nachbarn niemand angetroffen. Das Paket hat er einem Menschen gegeben, der aus dem benachbarten Lottogeschäft kam und gesagt hat der kennt uns. Hallo????

      Würde mich in jedem Fall bei GLS beschweren zu mal das Paket nur an dich oder jem. den Du bevollmächtigt hast abgegeben werden darf.
      GLS Versand ist doch auch versichert.
      Vielleicht hast Du ja so die Chance dein Geld zumindest wieder zu bekommen.

      Viel Glück,
      Caro

    Mir ist mal etwas ganz ähnliches passiert, und zwar mit der guten, alten, deutschen Post: Ich hatte Konzertkarten im I-net bestellt (auch noch als "Sammelbestellerin" für mehrere Leute :-[), die kamen und kamen nicht. Bei der Post auf Nachfrage:"Die sind am soundsovielten zugestellt worden, ihre Unterschrift liegt vor" #gruebel... Ich habe mir die angebliche Unterschrift angefordert und gleich erkannt, daß das absolut nicht meine Schrift ist! Nach einigem hin und her sollte ich eine beglaubigte Kopie meines Personalausweises hinschicken und siehe da: Das war gar nicht meine Unterschrift (ach!!! :-p)! Letztenendes stellte sich heraus, daß der liebe Aushilfspostbote sich die Dinger wohl unter den Nagel gerissen hatte :-(! Wir haben zwar das Geld ersetzt bekommen, aber das Konzert war futsch #heul!

    In Deinem Fall lässt sich ja noch einfacher beweisen, daß Du das nicht warst! Und ist es nicht normalerweise so, daß wenn ein Zusteller die Ware woanders abgibt, den Namen und die Adresse vermerken muß und man selber eine Nachricht im Briefkasten hat #kratz!?

    • Hallo,
      es ist ja so,das ich an dem Morgen,wo das Paket angenommen wurde,zu Hause war und hier keiner wohnt mit dem Namen,der es angenommen hat.
      Ich werde auf jeden fall auf Ersatz bestehen.
      Schönen Abend noch



      Petra

(10) 10.01.08 - 09:43

Hallo,

wir arbeiten mit GLS zusammen. aaaaargh!!! Lass Dir die Paketnummer von dem Verkäufer bei EBAY geben - ruf bei GLS an und die können Dir dann die exakte und genaue Adresse mitteilen. Die müssen das auch - wenn das Paket tatsächlich von jemandem agenommen worden ist, der nicht im Haus wohnt -also Besucher etc. und somit verschwunden ist, dann mach eine Reklamation bei GLS, und besteh darauf dass dir das Geld erstattet wird. Wirst wahrscheinlich eine Kopie des Kaufvertrages zusenden müssen. Da ja der Verkäufer mit dem Absenden und dem Nachweis seine Pflicht erfüllt hat.

Hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.

  • (11) 10.01.08 - 14:20

    Hallo,
    war ja an diesem Morgen,wo es angenommen wurde zu Hause und es lag auch keine Benachrichtigung im Briefkasten,das es jemand für mich angenommen hat.
    Werd denen mal auf die Füße treten.Vielen Dank


    LG
    Petra

Top Diskussionen anzeigen