GEZ telefonisch nicht erreichbar?

    • (1) 11.01.08 - 18:58

      also ich bin grad ziemlich wütend.
      da schicken die meinem freund heute ne nette rechnung mit der aufforderung, den gesamtbetrag bis 15.1. zu überweisen.

      dieser betrag, den sie ja auch bekommen sollen (wenn auch ungern) wird aber schon abbezahlt. es ist ja sogar auf dem kontoauszug zu sehen, dass schon regelmäßig geld einging.... und nun wollen se alles auf einmal? es wurde ratenzahlung vereinbart.

      also greif ich zum telefon ... ständig ein klicken (als wenn man von einem apparat zum nächsten weitergeleitet wird) und dann besetzt... das geht jetzt seit ner stunde so!
      laut webseite, sollten die aber bis 19 uhr erreichbar sein.

      da will man sich beschweren,. ist sogar bereit, 14 cent die minute zu zahlen und dann sind die nicht erreichbar.
      frechheit!

      immerhin ist auf dieser rechnung auch vermerkt, dass er seit august 2007 abgemeldet ist. auf diese bestätigung haben wir seit fast 6 monaten gewartet.


      also echt, die gez ist doch echt der letzte schw....verein! wenn die was wollen, sind se ganz fix. will unsereins aber mal was, geht keiner ran. grrrrrrrr


      musste mich jetzt einfach mal auskotzen. sorry



      nachtrag: jetzt gerade um punkt 19 uhr geht der ab ran...
      boah!

      • Uns haben die vor 2 Jahren bei Ummeldung einfach ein zweites Konto angelegt...

        Jemanden per Tel. erreichen - wie bei Dir, Knacken und dann besetzt.
        Per Email auch keine Rückmeldung - nur weitere Mahnungen.

        Dann hab ich denen den ganzen Mist (Unterlagen) per Einschreiben geschickt, dann haben die erst reagiert und die Rechnung storniert.

        Viel Glück,
        Caro

        Hallo!

        Ich hab drei Wochen versucht, da jemanden telefonisch zu erreichen. Kannst Du vergessen! Ich glaub, da sitzt gar keiner und das ist einfach eine tote Leitung.

        Wir zahlen auch brav unsere Gebühren und unsere Sachen sind seit eh und je auf meinen Namen gemeldet. Trotzdem bekommt mein Mann mindestens drei Mal im Jahr (und das seit 7 !!! Jahren) Aufforderungen, sich nun endlich anzumelden. Briefe, Emails, alles sinnlos. Wir ignorieren die inzwischen einfach...


        LG,
        Tine.

        (4) 11.01.08 - 21:40

        GEZ nur per Einschreiben/Rückschein. Da bist auf der sicheren Seite.

      • genau so ging es mir auch ....

        toller verein... :-[

        #aha Trick: Ruft die Auskunft an, fragt nach der Festnetznummer der GEZ, sagt ausdrücklich: " Nein, nicht die Sonderrufnummer!" und schon bekommt Ihr eine schicke Telefonnummer mit Kölner Vorwahl, wo auch tatsächlich einer rangeht!!!! Klappt! #aha


        Viele liebe Grüße von Petra vonner Post

        P. S: Weiß die Tel leider nimmer, und die Auskunft is mir grad zu teuer. :-p

        • ha! danke für den tipp. ich hab jetzt einfach mal mitm online-telefonbuch probiert. hehe
          und da taucht auch diese normale nr auf.
          werds gleich mal montag probieren. danke dir!

      Hallo,

      ich kann deinen Ärger verstehen.

      Allerdings habe ich gerade die andere Seite mit der GEZ erlebt. Ich mußte sie gestern anrufen, so gegen 16 Uhr, und nach einmal klingeln war jemand dran. Heute gegen 11 Uhr mußte ich nochmal anrufen, und wieder war ich gleich verbunden.:-D

      LG Silke

      Hi...Hab die noch NIE bezahlt und werde die auch nicht bezahlen,und das seit fast 22 Jahren!!!! Nur zur Info. Habe immer noch TV und alles was dazu gehört...
      LG Susi

      PS:Auch keine Mahnungen oder ähnliches....

Top Diskussionen anzeigen