Kinderkrankheiten beim Auto?

    • puh, mein wagen wurde an einem montag im september 2001 geboren..

      schon nach wenigen wochen haben ihn kurzzeitig die lebensgeister verlassen (tacho fiel auf 0).. irgendwas stimmte mit seinen inneren meridianen nicht..

      aber der richtige ausbruch der krankheit war nach 3 jahren, nach ablauf der vorgeschriebenen U1 - U4 Untersuchung...jetzt gab es nicht mal mehr einen kostenlosen arztbesuch...

      jedesmal wenn mein wagen aufwachte blitzen alle seine augen kurz kauf, manche auch öfter.., teilweise hatte er eine mundsperre, aber das schlimmste war als er sich kaum mehr vorbewegen konnte, weil er solche blähungen hatte.

      für mich war klar, nein so kanns nicht weitergehen, ich weiß es war gemein, aber ich wollte ihn verkaufen bzw. eintauschen.. *schämt sich* also für ich zum nächsten arzt und wollte ihn mal gründlich durchchecken und bewerten lassen.

      puh, ich wusste er war krank, aber so krank... wir hätten also erst mal zum internisten gemusst, dann zum orthopäden, zur darmspülung usw usw..

      schweren herzens hab ich mich dann vor über 1,5 jahren, nach etwa 4,5 gemeinsamen jahren, von ihm getrennt.

      mein neuer liebling ist kerngesund, leider hatte er vor 1,5 wochen einen kleine unfall - der wind hat ihm was ins gesicht geweht, ABER ich hatte ne versicherung abgeschlossen und deshalb werden die kosten beim schönheitschirurgen von dieser übernommen. montag ist es so weit, da wird er geliftet *freu* mittwoch darf ich ihn dann wieder abholen!

      lg
      Claudia

Top Diskussionen anzeigen