Blaue Augen - alle haben einen Vorfahren

    • (1) 12.02.08 - 08:49

      Hallo !!

      Hab da mal was gefunden. Alsow ers noch nicht wusste. So wie ich ;-)


      Wo der erste Mensch mit blauen Augen lebte, sei bisher noch unbekannt: Ursprünglich hatten alle Menschen braune Augen, sagen die Wissenschaftler. Für die Augenfarbe des Menschen sind nur wenige Bausteine der DNA verantwortlich, die sich in der Nähe des Gens OCA2 befinden.




      Dr. Richard Sturm von der australischen Queensland-Universität vermutet, dass OCA2 je nach benachbarter Nukleotidabfolge eine bestimmte Proteinmenge produziert, die eine Vorauswahl für die Augenfarbe sei. Bei braunen Augen konnte er viel Protein, bei blauen Augen wenig nachweisen. Ein einziges Nukleotid kann die Augenfarbe ändern.




      Es gibt oft mehrere Nukleotid-Kombinationen, die alle auf die gleiche Augenfarbe hinweisen. Allerdings sind sie nicht verbindlich: Bestimmte Reihenfolgen stehen für hohe Wahrscheinlichkeiten für die eine oder andere Augenfarbe. Im Bereich der DNA, der mit grünen Augen in Verbindung gebracht wird, kann eine einzige Abwandlung die Pigmentierung verändern, indem die Aminosäuren für das Protein beeinflusst werden. Mutationen am OCA2 selbst verursachen die am häufigsten auftretende Form von Albinismus. Das vom Gen OCA2 produzierte Protein ist für die Pigmentierung von Augen und oder Haarfarbe zuständig.


      Sterben Blau und Blond bald aus ?#kratz

      LG nadja


      • Hi!

        Ja, denke schon, das blau und blond irgendwann ausstirbt.

        Mein Freund ist dunkelhaarig und hat braune Augen. ich bin blond und blauäugig.

        Als wir unsere Tochter bekommen haben, hat sich das dunkle durchgesetzt.

        Erfahrungsgemäss, ist das dunkle meist stärker. Sehe Ich auch im Bekanntenkreis.
        Was meinst Du wieviele "echte Blonde" noch rumlaufen???

        Das meiste kommt doch vom Frisör!

        Lg Janine

        • (5) 12.02.08 - 13:12

          Bei uns hat sich mein heller typ durchgesetzt :-)


          Der erste Sohn meines Mannes hat auch braune Augen, aber unsere gemeinsame Tochter hat Mittelblonde Harre und blau/grüne Augen :-p

          • Wie alt ist denn eure Tochter?
            Von einer Bekannten hatte sich auch erst das helle durchgesetzt und jetzt ist sie 8 Jahre und ihre Augen sind eindeutig schon dunkler geworden und die Haare sind auch nicht mehr strohblond sondern schon hellbraun. Bin mal gespannt wie sie als Erwachsene aussieht.
            lg

      (10) 12.02.08 - 09:05

      Hmm...
      Ich bin sowiedso eins der seltenen Exemplare: Ich habe dunkelbraune Haare und hellblaue Augen. Mein Mann ist aber eher blond.

      Und auch meine Tochter hat dunkelbraune Haare und blaue Augen....

      Also auf Deutsch gesagt:

      "Ich hab ein genfehler" :-p;-)

      Ich habe dunkelbraune Haare und grün-braune Augen wie meine ganze Familie

      Mein Freund ist dunkelblond und hat dunkelblaue Augen

      Unser Sohn (3 1/2 J.) ist bisher noch hellblond und hat strahlend hellblaue Augen...

      (13) 12.02.08 - 10:09

      Hmm ich habe eine kleine Tochter die blond und blauäugig ist. Auch meine grosse hat strahlend blaue Augen. Beide haben underschiedliche Väter, weder ich noch die Väter haben blaue Augen! #schock Bis heute kann ich mir keinen Reim drauf machen wo die blauen Augen herkommen, denke mir aber es muss von meiner seite herkommen.......................hmmm schlechte DNA? #schwitz#gruebel

      Hallo,

      also, mein Mann ist rotblond mit grün-grau-braun-gesprenkelten Augen. Ich bin dunkel mit dunkelbraunen Augen, die zwei Großen haben meine Haare und Augen - der Kleine ist blond (#kratz) mit dunklen Augen.
      Also haben sich besonders meine Augen durchgesetzt #huepf.

      LG Claudia

      Ja,

      lt. Forschern sterben vor allem Rot, Blond und blauäugig aus.

      Ich habe grünblaue Augen, mein Mann hellblaue Augen, unsere Tochter ist dunkelblond, hat aber leider die braunen Augen von den zwei Opas und der Oma geerbt. #schmoll

      Mal sehen, was unsere Nr. 2, die im Mai zur Welt kommt, für eine Augenfarbe hat - hoffentlich blau.

      LG
      Gael - deren Lieblingsaugenfarbe jedoch grün ist!

      #schock Ich sterb aus!#schock
      LG
      Schnuppi *deutsches Gretchen*#cool

      (17) 12.02.08 - 11:51

      Ich gehöre auch zu den austerbenden ;-)

      Bin rothaarig und habe blaue Augen. Meine Tochter hat aber beides bekommen :-)

      LG Maja

      Jawoll, da brauch ich mir um meine Gene ja keine Sorgen zu machen. :-p

      Gruß
      aeffchen77, schwarz-braun wie die Haselnuß #heul

      Hi,

      bei uns in der Familie haben alle blaue Augen und seit der Generation meiner Mutter auch blonde Haare.

      Mein Sohn hat auch blonde Haare und blaue Augen, so wie ich auch....

      LG Dany

      Ich trage auch zum Aussterben bei #schwitz Meine Eltern haben beide blaue Augen, ich habe braune #schock Und mein Sohn hat wenige Wochen nach der Geburt auch schon dunkelbraune Augen gehabt.

      Gruß Lena

      Meine Kinder sind blond und haben blaue Augen.
      NOCH ist nichts verloren...

      nö tun sie nicht...

      hier sind ja nun schon einige Beispiele, wo braunäugige Eltern blauäugige Kinder haben (so auch bei uns zuhause).

      zur Erklärung:
      Die Information an sich wird ja weitervererbt. viel Melanin bedeutet nun dunkle Augen - wenig Melanin bedeutet helle Augen.

      Die Info "viel Melanin" setzt sich nun immer durch, wenn beide Informationen in einer Person aufeinandertreffen (bzw. davon gehen wir der Einfachheit halber mal hier aus).
      Nun hat die Person braune Augen, aber in seinen Genen gibt es immer noch die Info "wenig Melanin - helle Augen", das heißt diese Person kann also auch die Info "helle Augen" weitervererben.

      Treffen nun 2 solche "Mischlinge" (ich red hier nur von den genen ;-) ) aufeinander und beide vererben zufällig die Info "helle Augen"

      --> Kind mit hellen Augen!

      Und wenn die beiden ein Kind mit braunen Augen bekommen, kann es trotzdem sein, dass dieses KInd wieder beide Informationen in sich trägt. So ein Merkmal kann also viele Generationen unbemerkt weitervererbt werden.

      braunäugige Grüße
      w.

      • (23) 12.02.08 - 15:01

        Also kann es ja trotzdem sein, daß der Phenotyp ausstirbt. Nur der Genotyp bleibt erhalten, oder?

        • (24) 13.02.08 - 11:10

          Nein, auch dass der Phänotyp ausstirbt, wäre mehr als unwahrscheinlich.
          Die Vererbung läuft ja zufällig ab und kein Genotyp wird bevorzugt, daher wird es immer wieder zu allen möglichen Genkombinationen kommen.
          Würde der Phänotyp aussterben, hieße das, dass die Kombination "helle Augen" - "helle Augen" nicht mehr vorkommen könnte.

    ich hab rote haare und dunkelbraune augen.
    mein mann hat dunkelbraune haare und blaue augen.

    der große ist blond und hat blau-grüne augen.
    die maus hat hellbraune haare und ebenfalls blau-grüne augen.

Top Diskussionen anzeigen