Sturmwarnung- ab wann werden Flüge gestrichen?

    • (1) 29.02.08 - 14:11

      Huhu

      ich fliege morgen früh ( 8:25 Uhr) mit meiner Familie nach HH. Nun ist ja eine Sturmwarnung für Deutschland herausgekommen#schwitz

      Bis zu welcher Stärke wird denn noch geflogen? Und ist über den Wolken dann auch noch so stürmisch? SOrry für die blöde Frage, aber ich kenn mich da 0 aus.
      Ich hoffe, das wir fliegen, und das alles recht Ruhig über die Bühne läuft....
      Bis wann ( Uhrzeit) soll denn der Sturm über Deutschland einbrechen??

      LG

      • Hi,

        es wird solange geflogen, wie für die Sicherheit garantiert wird und das ist ziemlich lang.
        Dem Passagier wird das nicht mehr so vorkommen, aber die wissen was sie tun.
        Ich hab schon beides erlebt:
        den Absoluten Horrorwackelflug bei strahlend blauem Himmel und Sonnenschein und den absolut super ruhigen Babyeinschlafschaukel Flug bei richtig kräftigem Wind wo ich vorher richtig Bammel hatte.

        Es kommt gar nicht so sehr auf die Windstärke an, sondern ob der Flieger mit dem Wind fliegen kann und ob dieser sehr böig ist oder nicht.
        Du kannst Dich drauf verlassen, dass die nur fliegen, wenns 100% keine Gefahr gibt. Auch wenn sichs u.u. gar nicht so anfühlt.

        Lg, Cora
        (deren Mann morgen auch innerdeutsch fliegen muss)

        Hallo,

        der Sturm soll in den Abendstunden anfangen und heut Nacht anhalten. Wir haben hier in NRW bereits die Verlängerungsankündigung für Morgen in Bezug auf Unwetterwarnung.

        Ob der Flug wirklich planmässig startet, kann Euch nur der Flugdienst vom Flughafen mitteilen.

        Viel Glück

        LG

        Mone

Top Diskussionen anzeigen