Betrug bei Edeka? MHD Ablaufdatum am Einkaufstag...wo beschweren????

    • (1) 01.03.08 - 21:59

      Samstag 19:30: Oh, welch Wunder, es ist Wochende und es fehlt noch Brot, Wurst und Milch......auf zum nahegelegenden Edeka......

      19:35 Gurken für 1,30 #schock (kein Bio), ich schnapp nach Luft und geh zum Brotregal....mmhhh....lecker Körnerbrot....schade nur das es in knapp 4 1/2 Stunden abgelaufen ist....MHD 01.03.08 #kratz, zum Glück finde ich nach einigem Kramen noch ein haltbares Brot.....

      19:40 ich steh am Wurststand und lese :Aufschnitt 100g/ 0,89 €..gut denke und bestell 100 g von dem Putenaufschnitt der noch nicht angetrocknet ist....auf der Waage lese ich dann 1,86 € #schock, dabei liegen nur knapp 116 g auf der Waage....der nette Azubi hinter der Theke : "Ach, die Preise die vorn stehen stimmen schon länger nicht mehr, wir sind einfach noch nicht dazu gekommen sie zu ändern....:-[....er darf die Wurst wieder zurück legen....:-p

      19: 45 ich steh vor dem Kühlregal und staune über die Milch die heute abläuft...noch mehr staune ich über das weitere Milchpaket was dahinter steht, natürlich sorum gedreht das man das MHD nicht einfach so sehen kann, denn diese Milch hält ja noch eine Woche und die andere muß natürlich erstmal weg.....

      19:50 Mhhhh....lecker Miree Frischkäse denk ich noch, aber auch da waren die vorderen 4 heute abgelaufen....

      da kommt einer von Edeka vorbei: "Ähh. entschuldigung, ich möchte sie nur darauf hinweisen, das sie hier abgelaufene Waare im Kühlschrank stehen haben..."

      Er: "Ja, ich weiß, das wird aber erst Montag aussortiert, heute haben wir keine Zeit mehr.....!"
      Hä? ALso alle die heute da waren merken evtl. morgen das ihr Frischkäse am ersten Frühstückstag schon abgelaufen ist......

      Ich denke noch wie ätzend das alles ist und gehe zur Kasse....zahle, geh heim und hab ne Stinkewut im Bauch...ich achte auf das Datum aber meine Mama z-B. nimmt vertrauensseelig das was da steht.....sie würde das nicht merken.....

      Es ist übrigens nicht das erste Mal das mit da so was passiert.....an der Wursttheke die falschen Preise kam schon öfter vor....abgelaufene Waare auch, besonders erschrocken bin ich bei der Milch.....


      NUn meine Frage.....wo kann ich mich hinwenden damit das mal kontrolliert wird...ich hab das schon so oft dort bemängelt, aber die denken nur an den Absatz und weniger an den Kunden...nun reicht es mir...da muß was geschehen........


      Verbraucherschutz? Lebensmittelkontrolleure?
      Danke für Eure Antworten!

      Mona

      • man könnte sich ans gesundheitsamt wenden...

        Jeder ist für sich selbst verantwortlich, und wird wohl in der Lage sein, auf das Mindesthaltbarkeitsdatum zu sehen.
        Und nur, weil ein Produkt wegen diesem Datum abgelaufen zu sein scheint, ist es nicht gleich ungeniessbar...

        • Wie gesagt ich habe es auch gesehen, achte da schon immer drauf, mir passiert das zum Glück nicht...aber die Oma von nebenan oder der Einkäufer der in der Pasue schnell losdüst.......wie auch immer...

          Der falsche Preis an der WUrsttheke nervt noch mehr....ohne zu sagen das die Wurst doppelt so viel kostet einfach eintüten.....das ist ne Frechheit.....ich würde sogar sagen, Betrug am Kunden, der einen anderen Preis sieht.....

          Du bist nicht zufällig Edeka Verkäufer ;-):-D

          • Also die Sache mit der Wursttheke, da kann ich nicht mitreden, bin Vegetarier.
            Nein, :-p , Edeka-Verkäufer bin ich nicht, hab mich letztens schon als Praktiker-Verkäufer geoutet. Aber Gott sei Dank nicht mehr lange....
            Ich weiß also, wie es teilweise im Einzelhandel zugeht, wird ja auch ewig am Personal eingespart.

              • Ich komm auch aus dem Einzelhandel....daher finde ich es gerade in ein solch kleinem Ort wie hier einfach oberfrech sowas stehen zu lassen......

                Praktiker ja?? Was denn daran schlimm? Job haben oder Job nicht haben......dann lieber Job haben, oder?


                Lg
                Mona

        Oh bitte vorsicht mit solchen Äuserungen, wir haben schon abgelaufene Wurst von der Woche davor gesehen und Punika der schon 4!!!! Wochen abgelaufen war.

        DAS muss nicht sein, da hab ich den Marktleiter auch freundlich darauf hingewiesen das ich das nächste mal das Gesundheitsamt schicke.

        EHHH MOndlichtchen bei den Preisen kann ich wohl nach Lebensmitteln verlangen die nicht schon abgelaufen sind!!!!

        Lg

        • Mir ist das wie gesagt noch nicht passiert, und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es gehäuft stattfindet.
          Trotzdem bin ich der Meinung, dass jeder selbst für seinen Einkauf verantwortlich ist, und auch wenn es um das angegebene Datum geht.

    Hallo,
    Edeka wir lieben Leensmittel, wahrscheinlich auch die schlechten.:-p

    Jetzt weißt du warum die Samstags so lang aufhaben, damit die abgelaufenen Artíkel auch noch unter die Leute kommen.#mampf

    Ich würde mal unter Edeka schauen und eine E-Mail schreiben, die Zentrale interressiert es bestimmt.

    LG;-)


    Das hatte ich bei unserem auch schon ein paar Mal, seitdem guck ich zweimal aufs Datum:-)

    Aber das ist glaub ich bei vielen Läden so, die stellen die Sachen die bald ablaufen vorne hin. Mir ist es aber mal passiert das ich Marmelade erwischt habe die bereits !zwei! Jahre über der Zeit war#schock#gruebel

    Habs dann zurück gegeben.

    LG Jess

    Ist mir bei dem schei... Laden auch schon passiert!

    Mein Sohn hatte durst und wir waren grad vor dem Edeka unterwegs.
    Also schnell rein, was holen.

    Habe dann Saft für ihn in einer Mehrwegflasche gekauft und er hat auch ne Menge davon getrunken.

    Als wir zu Hause waren, hab ich durch Zufall auf das MHD geschaut. Schon 3 Monate überschritten :-[

    Zum Glück ging es meinem Sohn trotzdem gut.

    Das war das letzte Mal, das ich dort einkaufen war.

    lg fainne

    Jaja, sehr kraß der Laden-mir passierte das damals mit BABYNAHRUNG #schock..ich hatte grad abgestillt u. wechselte zum Aptamil...rein in den Edeka, raus, Fläschen gemacht-kraß schon 4 Montae abgelaufen #schock #schock
    Danach immer mal wieder dort gewesen (Die Nahrung kaufte ich net mehr dort, nur noch im Schlecker usw.) um zuschauen-und ich habe bis heute (mein Sohn ist 3!) schon 10(!!) mal abgelaufene Babynahrung gefunden, durchgängig durch die Marken #schock

    Unverantwortlich!!

    Hallo,

    dass ist mir auch schon passiert, habe ein tiefgefrorenes Fischgericht gekauft. Zu Hause. als ich es machen wollte, sehe ich auf das Haltbarkeitsdatum und der Fisch war schon, ohne Witz, 6 Monate abgelaufen. Da bin ich zurück in den Edeka und er wurde anstandslos umgetauscht.
    Einma bei Rewe hatte ich Babymilch gekauft und die war auch schon ein paar Wochen abgelaufen! Bin zurück in den Laden und die wollten es erst nicht umtauschen, weil ich keinen Bon hatte, aber die Dame an der Kasse, hat mich wieder erkannt. Und so haben die mit zähneknirschen die Packung Babymilch wieder genommen und ich habe mein Geld zurück bekommen (immerhin 12 Euro). Bin dann gleich in einen anderen Laden und hab da die Milch gekauft.
    Man muß leider aufpassen, obwohl da immer oft Inventur gemacht wird.

    LG Jessie

    Edeka ist sowieso schlimm, was das angeht...
    Aber das mit dem MHD ist völlig normal.
    Da wo ich arbeite, ist es vorgeschrieben, wann MHD gefährdete Ware reduziert wird.
    Meist ist es auch so, das sie erst am Ablauf- datum reduziert werden darf.

    Das die länger halbare Milch hinten steht ist bei allen sachen so. Und für mich auch verständlich... Wenn ich einkaufe nehme ich IMMER Artikel von hinten!! Egal was es ist, Babynahrung, Wasser, Chips usw...
    Das an der Fleischtheke finde ich am schlimmsten, das da die Preise nicht stimmen... #augen
    Und wenn da Wurst liegt, die sich biegt... Schlimm!!

    Ich weiß Gott sei Dank wo ich einkaufen kann und wo nicht... Hab ja in vielen Geschäften schon gearbeitet!! ;-)

    Also bei nächstenmal Ware von hinten nehmen und IMMER auf MHD achten!!
    Die Leute die da arbeiten sind auch nur Menschen!!

    LG Jacky


    sowas ähnliches ist uns da auch schonmal passiert. um genau zu sagen 3 mal! und zwar haben wir u.a. jogurts, baguettebrot da gekauft, war auch lt. datum noch alles haltbar, nur der jogurt war trotzdem schon mit schimmel befallen und das brot einige tage danach auch, obwohl es noch nicht abgelaufen war #augen

    wenn es mal vorkommt, ok, aber dann gleich öfter? und dann noch die sachen, die du und andere hier da erlebt haben mit den datum .... unmöglich! wie kann das angehen? das ist doch deren job (von den verkäufern) drauf aufzupassen das alles dort seine richtigkeit hat oder nicht? ist ja nicht normal :-[
    seit dem gehe ich da nur im notfall rein und kaufe solche sachen da bestimmt nicht mehr!

    gruß

    Hallöchen, liebe Tauchmaus!

    Hab sowas auch schon bei EDEKA erlebt.

    Zum Thema Mindesthaltbarkeit hab ich das gefunden:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Mindesthaltbarkeitsdatum

    LG Serval

    • #danke trotzdem krass......:-[

      • Jep, das stimmt. Mir ist das aber auch schon im Netto oder im Marktkauf passiert. Dort wurde alles auch anstandslos umgetauscht. Im EDEKA fällt es allerdings wirklich auf.

        Hier bei uns gibts immer so Körbchen mit preisreduzierten Waren. Die haben alle entweder das Tagesdatum oder sind schon über die Zeit. Aber da weiß man das ja dann und kann es auch einfach lassen...

        Schlimmstenfalls bei Discountern an die oberste Stelle wenden. Sind ja dank Internet heute alle gut zu finden ;-)

        LG und ne schöne Woche
        Serval #blume

Hallo,das mit dem Mhd ist normal! Wo ich mit meinem Sohn schwanger war,habe ich mir was zu trinken geholt und habe nach der halben Flasche das MHD gesehen...abgelaufen vor einem Jahr! Angerufen und Bescheid gegeben...Antwort Danke das ist beim aufräumen passiert! Seitdem gucke ich 10mal bevor ich da was kaufe!

Lg Bea

  • tja dann bin ich nicht einzige die sowas erlebt hat.

    Habe letzte Woche Gereuchtete Fisch gekauft und als ich nach Hause kamm wollte mein Mann essen, guckte Datum an und siehe da seit 3 Tage abgelaufen,Tag später dann zurück gebracht und meine 5 € zurück bekommen.

    Finde einfach Freschheit das die das weiter verkaufen:-[!
    Ist mir schon mal mit Obst passiert:Trauben(3,50€ kg)gekauft ,zuhause wollte ich Trauben waschen und die waren alle los und in mitte faul so könnte ich alle wegwerfen. Aso wenn ich was teuer bezahle dann will ich Kvalitet haben und nicht müll.:-(

Ist mir auch schon passiert, nicht nur im Edeka auch in einem Sparmarkt. Meistens bei Keksen und Süßigkeiten. Habs bei der Schokolade gemerkt, weil sie so seltsam geschmeckt hat, war einen Monat abgelaufen.
Aber es ist nur bei ner kleinen Filiale von Edeka vorgekommen, bei dem großen E-Markt von Edeka ist mir das noch nie passiert.
Bei Aldi oder Lidl ist sowas auch noch nie vorgekommen.
Meistens schau ich auf das MHD, aber manchmal vergisst man es schon in der Eile.

Top Diskussionen anzeigen