Kartenlegen, Hellsehen, Spirituelles...

    • (1) 06.03.08 - 20:45

      Hallo Mädels

      Haltet mich jetzt nicht für verrückt #augen, aber ich hab da mal eine Frage und vielleicht hat der Ein oder Andere ja einen Erfahrungsbericht.
      Habt ihr sowas schonmal in Anspruch genommen? Ich meine habt ihr was zu berichten? Positives? Negatives? Ist etwas eingetroffen? Irgendwelche spirituellen Erlebnisse?

      Hat mich jetzt nur mal so interessiert...reine Neugierde...

      Ich #danke euch, viele Grüße
      Tanja

      • ich sollte es nicht zu geben,aber ich war schon öfters beim kartenleger.und ich stehe total auf übernatürliches.naja meine erste erfahrung beim kartenleger,war negativ,hat sich alles als lüge rausgestellt.

        • Hallo micra77

          Herzlichen Dank für deine Antwort.
          Hat sich auch mal was bewahrheitet? Oder war das immer alles nur purer Reinfall?

          Ist ja alles möglich...
          Liebe Grüße
          Tanja

          • also was die mir letzten sommer vorausgesagt haben,war ganz furchtbar.ich habe es glaubt und riesen stress mit meinem freund bekommen.hab damals versprochen,ich lass die finger davon.aber ich war wieder da.erst vor kurzen.diesmal gab es nur gutes,soll noch vieles passieren dieses jahr.aber das jahr ist ja noch lang.aber wirklich aufregendes ist nicht passiert,bis jetzt.

      Ich war einmal bei einer Kartenlegerin und die hat mich echt verblüfft.#pro Und einmal habe ich all unsere Horoskope sagen lassen und es ist bis jetzt (fast) alles eingetroffen.#gruebel#schwitz Einiges kommt erst noch.

      Man sollte sich aber vorher erkundigen, es gibt genug Leute, die Schund damit treiben.:-[

      • Hallo sahneschnitte

        Herzlichen Dank für deine Antwort.
        Das ist ja faszinierend. Toll.
        Warst du da bei einer persönlich, oder hast du das über Telefon o.ä. gemacht?

        Ist ja interessant...
        Liebe Grüße
        Tanja

        • Dass mit den Horoskopen per Telefon und bei der Kartenlegerin war ich persönlich. War bei einer Esoterikmesse und die Frau war der absolute Wahnsinn.#schwitz Ich hab mich nur hingesetzt und sie war beeindruckt von mir.#hicks Sie musste dann sofort meine Energie messen (Tat sie bei keinem zuvor!), weil ich total viel Energie ausstrahlte. Das Ding schlug total aus.#gruebel
          Sie wusste sofort, dass ich auch "Fähigkeiten" habe, diese aber nicht wirklich zulasse. Sie hat ALLES gesehen, selbst Dinge, die sie nicht sehen sollte. Das war dann bisschen unangenehm.#hicks
          Hab sie dann natürlich auch nach meinen Kindern gefragt. Sie hat dann einfach nur überlegt, als ob ihr was zugesandt wurde. Dann meinte sie, dass meine Tochter ein Kind der neuen Zeit ist (kannst auch unter Indigokindern suchen) #schock und dass sie auch die Fähigkeiten hat und dass sie einen seeeehr starken Bezug zu einer etwas älteren Dame hat (meine Mutter)

          Naja, zum Schluss hat sie mir ihre Visitenkarte gegeben und mir ans Herz gelegt, ihr solle zu ihr kommen und einen Kurs machen. (Ich selbst lege so`n bisschen für mich die Karten, aber nicht professionell) Irgendwann werde ich das auch definitiv tun.

      Horoskope sind immer quatsch.

      Man kann immer etwas herauslesen was passt.

      Es gab erst gerade wieder im Fernsehen einen Bericht. Es wurde ein Horoskop erstellt und viele haben sich daran wiedererkannt. Die Daten stammten von einem Mörder.

      Und wenn man persönlich anwesend ist wird alles den Reaktionen des gegenübers angepasst. Dies muss noch nicht einmal absichtlich erfolgen.

      Letztlich glauben nur leichtgläubige Menschen an die Kraft der Horoskope und des Kartenlegens.

      Und jetzt kommt bestimmt, aber bei mir hat doch soviel gestimmt. Dies ist aber kein Widerspruch.

      Wie war das noch mit an ein Werkzeug und eine Farbe spontan nennen.







































      Hammer und Rot. Ich kann in die Zukunft schauen.

also solche sachen habe ich auch schon hinter mir und es ist wirklich alles zu getroffen und es war viel negatives dabei!
Aber es war kein Kartenlegen, sondern jemand der pendelt und ich war schon während der sitzung total aufgelöst. Muss zugeben ich habe damals nicht wirklich daran geglaubt, aber er hat mir voraus gesagt das ich im unterleib probleme habe, ich mehrmals operiert werden muss deswegen und einmal mit dem leben kämpfen werde. Auf die frage des kinderwunsches meinte er wenn das alles vorbei ist kommt auch diese zeit, und es war so ich wurde nach 5 jahren schwanger, was er mir damals nicht sagte war das sie zu früh kommen würde, dafür hatte er das meiner freundin im vertrauen gesagt und die hat es mir nach der geburt von meiner tochter gesagt. Also wenn ich jetzt wieder darüber nachdenke kommt mir wieder die gänsehaut.
lg denise

  • Hallo hexebu81

    Herzlichen Dank für deine Antwort.
    Das ist ja faszinierend. Toll.
    Warst du da bei einer persönlich, oder hast du das über Telefon o.ä. gemacht? Wo findet man den sojemanden, der das wirklich drauf hat und keinen Unsinn treibt?

    Ist ja interessant...
    Liebe Grüße
    Tanja

    • Nein das war bei einer freundin zu hause, die hatte damals mit ihm kontakt. Und es war ein älterer mann. Ich weiß gar nicht ob der überhaupt noch lebt, denn wir haben nicht mehr wirklich kontakt. Aber ehrlich gesagt, bis auf die Geburt meiner Tochter war alles negativ und deshalb bin ich mir eh nicht sicher ob ich das wieder machen würde. Karten legen habe ich auch schon öfters gemacht, ist meistens auch immer alles zugetroffen.
      Ich denke es muss immer ein gewisser Funke glaube dabei sein.
      LG denise

Hi,

ich bin ein absolut skeptischer Mensch & halte sowas für Humbuk,aber eine gute Freundin hat es tatsächlich geschafft,mich mit zu einer Kartenlegerin zu schleppen.


Aber:

ich war erstaunt,sehr geschockt--unglaubliche Dinge,von denen die NIE etwas wissen konnte,wusste sie#schock

Ist Jahre her,vieles ist eingetroffen.


LG anna

Hallo Tanja

ich lasse mich alle 2-3Monate die Tarotkarten von meiner Freundin legen und die Karten hatten immer Recht . Vor 12 Jahren habeich mir mal Karten auf einem Rummel legen lassen und war auch dort bei einer Wahrsagerin und alles was sie mir sagte ist eingetroffen . Ich glaube schon an solche Sachen.

Daniela

  • Hallo daniko_79

    Herzlichen Dank für deine Antwort.
    Wo findet man den sojemanden, der das wirklich drauf hat und keinen Unsinn treibt?

    Vielleicht kannst du ja jemanden empfehlen...
    Liebe Grüße
    Tanja

    • Ich habe meine Freundin damals vor 8 Jahren in einem Msn Chatroom kennen gelernt , hatte mit Ihr wirklich Glück und das Beste sie wohnt in der Stadt, in der ich auch wohne . Wir sehen uns einmal im Monat und wenn ich sie brauche dann legt sie mir die Karten über den MSN Messenger ... prima sag ich da nur . Sie macht es aber nur für FREUNDE ! Tut mir leid .

      Dani

Top Diskussionen anzeigen